Klassiker

Döppekoche mit Apfelmus

(87)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Heute geht's in die Eifel – mit unserem Döppekoche! Der "Topfkuchen" aus Kartoffeln, Speck und Zwiebeln ist eine deftige Spezialität aus der Gegend, die ihr unbedingt mal probieren müsst, am besten mit süßem Apfelmus.

Hannes
Hannes, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

2 Std

20 Min

Wartezeit

2 Std

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
0,5
Zwiebel
1,6
kg
Kartoffeln
220
g
Speck
30
g
Schmalz
4
Eier, Größe M
Salz
Pfeffer
Muskat
40
g
Butter
400
g
Apfelmus
schließen

Du brauchst:

Messer Backofen Schneidebrett Pfanne Sparschäler Topf, ofenfest, mit Deckel Reibe Schüssel
schließen

Zubereitung

1 / 4

Zwiebel und Kartoffeln schälen. Kartoffeln in eine Schüssel reiben, auspressen, Kartoffelsaft auffangen und 10 Minuten ruhen lassen. Zwiebel in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden.


0,5 Zwiebel | 1,6 kg Kartoffeln
Messer | Schneidebrett | Sparschäler | Reibe | Schüssel

2 / 4

In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C). Speck in Streifen schneiden und zusammen mit der Zwiebel ca. 5 Minuten in einer Pfanne braten, gelegentlich umrühren. Feuerfesten Topf mit Schmalz ausreiben.


220 g Speck | 30 g Schmalz
Backofen | Pfanne | Topf, ofenfest, mit Deckel

3 / 4

Kartoffelsaft vorsichtig aus der Schüssel gießen, die abgesetzte Stärke zur ausgepressten Kartoffel geben. Speck, Zwiebel und Eier ebenfalls zu den Kartoffeln geben, gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.


4 Eier, Größe M | Salz | Pfeffer | Muskat

4 / 4

Kartoffelmasse in den Topf geben, Deckel draufgeben und ca. 2 Stunden im Ofen backen. Butter in kleine Würfel schneiden, Döppekoche aus dem Ofen nehmen und den Deckel entfernen. Butterflocken auf den Döppekoche geben und nochmals 20 Minuten im Ofen backen. Mit Apfelmus servieren.


40 g Butter | 400 g Apfelmus

Das Gericht könnt ihr vorbereiten und am nächsten Tag aufwärmen.

Das Apfelmus könnt ihr natürlich auch selber machen.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...