Deftiger Linseneintopf

(22)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Heftig-deftiger veganer Linseneintopf mit Majoran. Mega geile Kombi von zwei verschiedenen Linsensorten und frischem Gemüse. 

Claudius
Claudius, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Gemüsezwiebel
1
Kartoffel
0,5
Bunde
Suppengemüse
3
EL
Rapsöl
50
g
Tellerlinsen
50
g
Rote Linsen
500
ml
Gemüsebrühe
2
EL
Senf
2
EL
Essig
1
TL
Majoran, gerebelt
1
EL
Zucker
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Gemüsemesser Schneidebrett Topf
schließen
352 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
23 g
Fett
24 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Zwiebel, Kartoffel und Suppengemüse schälen. Zwiebel und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Porree und Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden. Möhre längs halbieren und in Halbmonde schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Sellerie und Kartoffeln darin ca. 2 Minuten anschwitzen.


1 Kartoffel | 1 Gemüsezwiebel | 0,5 Bunde Suppengemüse | 3 EL Rapsöl
Schneidebrett | Topf

2 / 3

Tellerlinsen und die Hälfte der Brühe zugeben und 10–15 Minuten auf mittlerer Stufe kochen.


50 g Tellerlinsen | 250 ml Gemüsebrühe

3 / 3

Rote Linsen, Möhren und restliche Brühe zugeben und erneut 10 Minuten auf mittlerer Stufe kochen. Senf, Essig, Majoran, Zucker zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


50 g Rote Linsen | 250 ml Gemüsebrühe | 2 EL Senf | 2 EL Essig | 1 TL Majoran, gerebelt | 1 EL Zucker | Salz | Pfeffer

Linsen sind eine super Proteinquelle. Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dann müsst ihr unbedingt diese thailändische Linsensuppe probieren!

Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...