Dänische Zimtschnecken

Neues aus der skandinavischen Backstube: Die dänischen Zimtschnecken sind süß, saftig, zimtig und einfach unglaublich lecker!

Hanno
Hanno, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

1 Std

20 Min

Wartezeit

1 Std

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stücke

Für den Teig

100 ml
Milch, 3,5 % Fett
25 g
Hefe
2 TL
Zucker
250 g
Weizenmehl (Type 405)
1 Prise
Salz
0,5 TL
Kardamom, gemahlen
50 g
Butter, geschmolzen
1
Ei, Größe M
Weizenmehl, für die Arbeitsfläche

Für die Füllung

50 g
Butter, weich
80 TL
Zucker
2 EL
Zimt

Für die Glasur

1
Ei, Größe M
1 EL
Wasser
50 g
Hagelzucker

Du brauchst:

Schüsseln Herd Handrührgerät, Knethaken Backpapier Backblech Nudelholz Pinsel Backofen Topf Schneebesen

Zubereitung

Milch in Topf gießen

1 / 5

Für den Teig Milch in einem Topf lauwarm erwärmen, Hefe hineinbröseln und mit Zucker verrühren.


100 ml Milch, 3,5 % Fett | 25 g Hefe | 2 TL Zucker
Herd | Topf
Zimtschnecken-Teig anrühren

2 / 5

Mehl, Salz und Kardamom in einer Schüssel mischen, Hefemilch, Butter und Ei zugeben und mit den Knethaken eines Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.


250 g Weizenmehl (Type 405) | 1 Prise Salz | 0,5 TL Kardamom, gemahlen | 50 g Butter, geschmolzen | 1 Ei, Größe M
Handrührgerät, Knethaken
Zimtschnecken-Füllung anrühren

3 / 5

Für die Füllung Butter, Zucker und Zimt glattrühren.


50 g Butter, weich | 80 TL Zucker | 2 EL Zimt
Schneebesen
Zimtschnecken-Teig rollen

4 / 5

Teig auf einer mehlierten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen und gleichmäßig mit der Füllung bestreichen. Dabei an einem Ende ca. 2 cm Rand freilassen. Teig von der bestrichenen Seite her einrollen und in ca. 12 Scheiben (2 cm) schneiden. Teigschnecken auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (38 cm x 26 cm) legen und abgedeckt ca. 30 weitere Minuten gehen lassen.


Weizenmehl, für die Arbeitsfläche
Backpapier | Backblech | Nudelholz
Zimtschnecken mit Glasur bepinseln

5 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C /Umluft: 155 °C). In der Zwischenzeit für die Glasur Ei und Wasser verquirlen und Teigschnecken damit einpinseln. Zimtschnecken auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 20 Minuten backen. Die warmen Zimtschnecken mit Hagelzucker bestreuen.


1 Ei, Größe M | 1 EL Wasser | 50 g Hagelzucker
Pinsel | Backofen

Für die Marzipanliebhaber unter euch: In der Füllung die Hälfte der Butter durch Marzipanmasse ersetzen.

Hanno
Hanno, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...