Daily Boom

Curry mit Butternutkürbis

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Dieses wärmende Curry mit Butternutkürbis, fruchtiger Ananas und einem Schuss Orangenschnaps inkl. einem Tomaten-Relish ist super einfach und ein echtes Highlight auf jedem Tisch!

Olaf
Olaf, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für das Curry:

0,5
Butternut-Kürbis
400
ml
Kokosmilch
1
EL
Currypaste, grün
25
g
Blattspinat
Salz
1
Stiel
Basilikum
schließen

Für das Relish:

2
Tomaten
1
Zwiebel, klein, rot
50
g
Ananasse
1
Bio-Zitrone
1
EL
Sesam
1
EL
Butter
1
Prise
Zucker
Salz
1
Schuss
Orangenschnaps
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Topf Herd Reibe Pfanne
schließen
607 kcal
Energie
9 g
Eiweiß
53 g
Fett
22 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Kürbis schälen und Kerngehäuse entfernen. Kürbis klein würfeln. Kürbis, Kokosmilch und Currypaste mit Salz in einem Topf erhitzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.


0,5 Butternut-Kürbis | 400 ml Kokosmilch | 1 EL Currypaste, grün | Salz
Messer | Schneidebrett | Topf | Herd

2 / 4

In der Zwischenzeit für das Relish Tomaten waschen, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Zwiebel und Ananas schälen und fein würfeln. Zitrone waschen, trockentupfen, Schale abreiben und Saft auspressen.


2 Tomaten | 1 Zwiebel, klein, rot | 50 g Ananasse | 1 Bio-Zitrone
Reibe

3 / 4

Sesam, Butter und Zucker in einer Pfanne erhitzen. Tomaten, Ananas und Zwiebeln zugeben und 3-4 Minuten anbraten. Orangenschnaps, Zitronensaft und Zitronenabrieb zugeben. Mit Salz abschmecken.


1 EL Sesam | 1 EL Butter | 1 Prise Zucker | 1 Schuss Orangenschnaps | Salz
Pfanne

4 / 4

Curry mit Salz würzen. Spinat waschen, trocken schütteln und unter das Curry heben. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Curry mit Tomaten-Relish anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.


25 g Blattspinat | 1 Stiel Basilikum

Statt der Kokosmilch kannst du auch Sahne verwenden. Noch 'ne schöne Variante: Rote-Linsen-Curry mit Kokosmilch.

Olaf
Olaf, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden