Croissant mit Ziegenkäse, Bacon und Kirschmarmelade

Croissant ist nicht gleich Croissant. Belegt mit Ziegenfrischkäse, knusprig gebackenem Bacon und süßer Kirschmarmelade ein Frühstück für wahre Gourmets.

Boris
Boris, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Stücke
6 Scheiben
Bacon
20 g
Wildkräutersalate
2
Croissants
4 EL
Ziegenfrischkäse
2 EL
Sauerkirschkonfitüre

Du brauchst:

Herd Pfanne Küchenpapier Messer Schneidebrett
459 kcal
Energie
14 g
Eiweiß
28 g
Fett
38 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Speck in einer Pfanne ohne Öl bei geringer Hitze knusprig ausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 


6 Scheiben Bacon
Herd | Pfanne | Küchenpapier
Speck backen

2 / 2

Wildkräutersalat waschen und trocken schütteln. Croissants der Länge nach halbieren und mit Ziegenfrischkäse und Schwartau EXTRA Schwarzkirsche bestreichen. Salat und Speck darauf verteilen, Obere Brothälfte andrücken und servieren.


20 g Wildkräutersalate | 2 Croissants | 4 EL Ziegenfrischkäse | 2 EL Sauerkirschkonfitüre
Messer | Schneidebrett

Wem der Speck zu deftig ist, kann das Croissant mit geräuchten Putenbrustscheiben belegen.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...