Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Kochzeit: 30 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 406 kcal
Eiweiß: 8 g
Fett: 34 g
KH: 13 g
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Dazu passt Focaccia wie dieses hier: Focaccia mit Rosmarin und Meersalz.

Cremige Blumenkohlsuppe

Super leckere Blumenkohlsuppe – im Handumdrehen!

Wissenswertes

Kochzeit: 30 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 406 kcal
Eiweiß: 8 g
Fett: 34 g
KH: 13 g
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Dazu passt Focaccia wie dieses hier: Focaccia mit Rosmarin und Meersalz.

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

3
Zwiebel
Zwiebeln
2 Esslöffel Esslöffel
Öl
Öl
100 Milliliter Milliliter
Weißwein
Weißwein
1 Liter Liter
Gemüsebrühe
Gemüsebrühe
100 Milliliter Milliliter
Milch
Milch
150 Milliliter Milliliter
Sahne
Sahne
50 Gramm Gramm
Butter
Butter
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
0
Muskat
Muskat
0,5
Zitrone
Zitronen
3
Chilischote
Chilischoten
3 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
500 Gramm Gramm
Blumenkohl
Blumenkohl
100 Gramm Gramm
Kichererbsen (gegart)
Kichererbsen (gegart)
3 Stiel Stiele
Zitronenthymian
Zitronenthymian

Zubereitung

1.
Schritt

Blumenkohl waschen, trocken tupfen und Strunk entfernen. Für die Einlage 100 g vom Blumenkohl abnehmen, in kleine Röschen zupfen und die restlichen 400 g in walnussgroße Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln. 

2.
Schritt

Öl in einem Topf erhitzen und 400 g Blumenkohl mit Zwiebeln ca. 5 Minuten farblos anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und einkochen, bis der Boden leicht bedeckt ist. Mit Brühe und Milch auffüllen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Sahne auffüllen, aufkochen lassen und in den Mixer füllen. Kalte Butter zugeben, fein mixen und zurück in den Topf füllen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Saft einer ½ Zitrone abschmecken.

3.
Schritt

Für die Einlage Kichererbsen auf einem Sieb abtropfen lassen und trocken tupfen. Zitronenthymian und Chili waschen und trocken tupfen. Stiel der Chilischoten entfernen, halbieren, entkernen und fein schneiden. Thymianblätter abzupfen. Kichererbsen und Blumenkohlröschen in einer heißen Pfanne mit Olivenöl goldbraun anbraten. Chili und Thymian zugeben und schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf der Suppe verteilen.

Video zu Cremige Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe in Weckgläsern mit Deckel auf einem Serviertablett mit Besteck von oben

Die neuesten Rezepte