Anzeige
Drinks

Bitterschokoladen-Cremaccino

Der unschlagbare Coffee Fix für die heimische Kaffeetasse: ein duftender Cremaccino aus der Siebträgermaschine mit aromatischer Bitterschokolade.

Lisa
Lisa, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
20 g
Melitta BellaCrema Intenso
35 g
Bitterschokolade
200 ml
Milch, 3,5 % Fett

Du brauchst:

Kaffeemühle Siebträgermaschine Küchenwaage Messer Schneidebrett Herd Topf Milchaufschäumer Tasse Sieb

Zubereitung

1 / 3

Melitta BellaCrema Intenso in eine Kaffeemühle geben. Die Kaffeemühle sollte so eingestellt sein, dass 20 g gemahlener Kaffee in den Siebträger gegeben werden können. Den Kaffee im Siebträger festdrücken, den Siebträger in der Siebträgermaschine einspannen und den Kaffee zubereiten.


20 g Melitta BellaCrema Intenso
Kaffeemühle | Siebträgermaschine | Küchenwaage

2 / 3

Bitterschokolade fein hacken. 100 ml der Milch in einem Topf erhitzen und 30 g der Bitterschokolade in die Milch rühren. Kaffee in eine Tasse geben und mit der Bitterschokoladenmilch aufgießen.


35 g Bitterschokolade | 100 ml Milch, 3,5 % Fett
Herd | Topf

3 / 3

Restliche Milch in eine Milchkanne geben und an der Dampflanze der Siebträgermaschine bis auf ca. 60–65° C aufschäumen. Den Kaffee mit Milchschaum toppen. Restliche Bitterschokolade mit einer feinen Reibe über den Milchschaum reiben und servieren.


100 ml Milch, 3,5 % Fett
Milchaufschäumer | Tasse | Sieb

Schokolade zu bitter? Mit Vollmilchschokolade schmeckt der Cremacino auch super.

Lisa
Lisa, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...