International

Crab Rangoon – Wan Tan mit Krabbenfleisch

(85)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wir bauen kleine Pyramiden aus Dumpling-Teig und füllen sie mit Garnelen- oder Krabbenfleisch! Knusprig frittiert werden die Crab Rangoons zur Vor- oder Hauptspeise mit Suchtpotential!

Jules
Jules, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

24 Stück

Für die Füllung:

0,5
Bunde
Schnittlauch
220
g
Frischkäse
280
g
Krabbenfleisch
1
TL
Sojasauce
0,5
TL
Knoblauchpulver
schließen

Für die Wan Tan:

24
Blätter
Dumpling Teig, aus dem Kühlregal
1
Eiklar, Größe M
200
ml
Sonnenblumenöl, zum Frittieren
schließen

Du brauchst:

Küchenwaage Topf, zum Frittieren Messer Schaumkelle Schneidebrett Küchenpapier Schüssel Löffel
schließen

Zubereitung

1 / 3

Für die Füllung Schnittlauch waschen, trocken schütteln und grob hacken. Schnittlauch in einer Schüssel mit Frischkäse, Krabbenfleisch, Sojasauce und Knoblauchpulver vermengen.


0,5 Bunde Schnittlauch | 220 g Frischkäse | 280 g Krabbenfleisch | 1 TL Sojasauce | 0,5 TL Knoblauchpulver
Küchenwaage | Messer | Schneidebrett | Schüssel | Löffel

2 / 3

Für die Wan Tan in die Mitte der Dumpling-Teigblätter jeweils 1 EL Füllung geben. Ecken der Teigblätter diagonal in der Mitte zusammenfalten, Ränder mit Eiklar bestreichen und so zusammendrücken, dass ein geschlossenes Teigpäckchen entsteht.


24 Blätter Dumpling Teig, aus dem Kühlregal | 1 Eiklar, Größe M

3 / 3

Zum Frittieren Sonnenblumenöl in einem Topf auf 175 Grad erhitzen. Wan Tan darin nach und nach für 3–4 Minuten frittieren, bis sie außen goldbraun sind. Frittierte Teigtaschen mit einem Schaumlöffel herausnehmen und vor dem Servieren kurz auf einer Lage Küchenpapier abtropfen lassen.


200 ml Sonnenblumenöl, zum Frittieren
Topf, zum Frittieren | Schaumkelle | Küchenpapier

Wie ihr den Wan-Tan-Teig selber machen könnt, lest ihr in unserem Artikel. Mehr internationale Teigtaschen-Rezepte haben wir hier für euch gesammelt!

Jules
Jules, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...