Cocktailsauce mit Mayonnaise

Ob zu gebratenen Garnelen, als großzügiger Klecks zum Steak, oder im selbstgemachten Döner – dieser verfeinerte Saucen-Klassiker mit Mayonnaise, Sahnemeerrettich darf nicht fehlen, oder was meint ihr?

Boris
Boris, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
4 EL
Mayonnaise
2 EL
Ketchup
1 TL
Worcestershiresauce
1 TL
Weißweinessig
50 ml
Sahne
TL
Sahnemeerrettich
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Schüssel Schneebesen
200 kcal
Energie
0 g
Eiweiß
20 g
Fett
20 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 1

Mayonnaise, Ketchup, Worcestersoße und Weißweinessig in einer Sauce glattrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Cocktailsauce mit Meerrettich, Salz und Pfeffer abschmecken.


4 EL Mayonnaise | 2 EL Ketchup | 1 TL Worcestershiresauce | 1 TL Weißweinessig | 50 ml Sahne | 0,5 TL Sahnemeerrettich | Salz | Pfeffer

Etwas schärfer geht es bei diesem Rezept zur Sache: Cocktailsauce mit Tabasco.

Boris
Boris, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...