Chili sin CarnePinterest Image
Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Wartezeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 620 kcal
Eiweiß: 32 g
Fett: 18 g
KH: 79 g
Bild von Tom

Tipp von Tom

Für den geschmacklichen Clou noch eine Zimtstange mit ins Chili geben und mitkochen lassen. Oder das Chili doch lieber con Carne und Cannelloni?

Chili sin Carne

Der mexikanische Klassiker in Vegan hat der Version con Carne nichts nachzustehen! Mit Paprikapulver und Tomatenmark wird der Eintopf schön würzig; noch Kidneybohnen, weiße Bohnen und Mais dazu - fertig!

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Wartezeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 620 kcal
Eiweiß: 32 g
Fett: 18 g
KH: 79 g
Bild von Tom

Tipp von Tom

Für den geschmacklichen Clou noch eine Zimtstange mit ins Chili geben und mitkochen lassen. Oder das Chili doch lieber con Carne und Cannelloni?

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für das Chili
1
Zwiebel
Zwiebeln
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
2
Möhre
Möhren
1
rote Chilischote
rote Chilischoten
250 Gramm Gramm
Kidneybohne (Dose)
Kidneybohnen (Dose)
250 Gramm Gramm
weiße Bohnen (Dose)
weiße Bohnen (Dose)
120 Gramm Gramm
Mais (Dose)
Mais (Dose)
3 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
2 Esslöffel Esslöffel
Tomatenmark
Tomatenmark
700 Gramm Gramm
Tomate, passiert
Tomaten, passiert
1 Esslöffel Esslöffel
Paprikapulver, edelsüß
Paprikapulver, edelsüß
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
Für das Topping
100 Gramm Gramm
Wildreis
Wildreis
1
Bio-Limette
Bio-Limetten
0 halbes Bund Bund
Koriander
Koriander

Zubereitung

1.
Schritt

Für das Chili Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren waschen, trocknen, schälen und in Würfel schneiden. Chili waschen, Strunk entfernen und Fruchtfleisch samt Kerne in feine Scheiben schneiden. Bohnen und Mais abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.

2.
Schritt

Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Möhre und Chili ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Tomatenmark hinzugeben und ca. 2 Minuten anschwitzen. Mit passierten Tomaten auffüllen, mit Paprikapulver würzen und unter Rühren ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

3.
Schritt

Bohnen und Mais hinzugeben und für ca. 10 weitere Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und bei Bedarf noch etwas Paprikapulver abschmecken.

4.
Schritt

Für das Topping Reismix nach Packungsanweisung zubereiten. Limette mit heißem Wasser abspülen, trocknen und achteln. Koriander waschen und trocken schütteln. Chili mit Reis, Koriander und Limette anrichten und servieren.

Video zu Chili sin Carne

Schüssel mit Wildreis und eine Schüssel mit Chili sin Carne aus Kidneybohnen, weißen Bohnen und Mais.

Die neuesten Rezepte