Fleisch

Chili-Hotdog mit Cheddar

(78)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Das typische Ikea-Gericht aufgepimpt mit ein paar Böhnchen und ordentlich Feuer. Wie genau das funktioniert, siehst du hier.

Claudius
Claudius, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
100
g
Speck, gewürfelt
200
g
Rinderhackfleisch
1
EL
Tomatenmark
1
EL
Chilipulver
1
Dose
Baked Beans
40
g
Kidneybohnen
Salz
Pfeffer
4
Hotdog Brötchen
4
Hotdog Würstchen
100
g
Cheddar, gerieben
1
Chilischote, rot
6
Stiele
Koriander
schließen

Du brauchst:

Backofen Messer Schneidebrett Herd Pfanne Form, ofenfest
schließen
646 kcal
Energie
39 g
Eiweiß
37 g
Fett
38 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Speck in einer Pfanne ohne Fett auslassen.


100 g Speck, gewürfelt | 200 g Rinderhackfleisch | 1 Zwiebel | 2 Knoblauchzehen | 1 EL Tomatenmark | 1 EL Chilipulver | 1 Dose Baked Beans
Messer | Schneidebrett | Pfanne

2 / 4

Rinderhack zugeben und krümelig braten. Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark und Chilipulver zugeben und mit Baked Beans ablöschen. Kidneybohnen abspülen, abtropfen und unter das Chili heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.


40 g Kidneybohnen | Salz | Pfeffer | 4 Hotdog Brötchen | 4 Hotdog Würstchen | 100 g Cheddar, gerieben

3 / 4

Brötchen der Länge nach aufschneiden und Würstchen darin verteilen. Hot-Dogs in eine Auflaufform setzen, Chili darauf verteilen und mit Käse bestreuen. Chili-Hot-Dogs auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 10 Minuten überbacken. 


1 Chilischote, rot | 6 Stiele Koriander

4 / 4

In der Zwischenzeit Chili waschen und in feine Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter fein hacken. Hot-Dogs mit Chili und Koriander garnieren.


Wer es etwas würziger mag, kann sein Hotdog auch mit Blauschimmel-Käse überbacken. Natürlich schmecken auch diese veganen Hotdogs mit Mais und Zwiebelringen superlecker!

Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden