Angeschnittene Hähnchen-Käse-Rollen mit Käse überbacken und Dip auf türkisfarbenem Teller und Untergrund.

Chicken-Cheese-Rolls

FOODPORN-ALARM! Diese Chicken-Cheese-Rolls sind zum Umfallen gut!

Hannes, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
400 g Hähnchenbrustfilets
Pfeffer
Salz
100 g Nachos
1 Ei
6 EL Weizenmehl
8 EL Butterschmalz
8 Scheiben Camemberts
50 g Cheddar, gerieben
8 Scheiben Sandwichtoast
8 Scheiben Paprikas, geröstet

Du brauchst:

Gefrierbeutel Nudelholz Schneidebretter Messer Pfannen Backbleche Backpapier Zahnstocher Schüsseln
811 kcal
Energie
41 g
Eiweiß
46 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Toastbrotrinde entfernen. Scheiben mit einem Nudelholz platt rollen und beiseitestellen. Hähnchen waschen und trocken tupfen. In fingerdicke Streifen schneiden, pfeffern und salzen. Nachos in eine Tüte geben, verschließen und zerbröseln. 


8 Scheiben Sandwichtoast | 400 g Hähnchenbrustfilets | Pfeffer | Salz | 100 g Nachos
Gefrierbeutel | Nudelholz | Schneidebrett | Messer

2 / 3

Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 180°C). Eier verquirlen. Hähnchen nacheinander in Mehl, Ei und Nachobröseln wenden. Butterschmalz in eine heiße Pfanne geben und die Hähnchenstücke darin braten. 


6 EL Weizenmehl | 1 Ei | 8 EL Butterschmalz
Pfanne | Schüssel

3 / 3

Toastbrot mit Camembert und Paprika belegen und Hähnchen darin einrollen. Röllchen mit Zahnstochern fixieren, mit Cheddar bestreuen und ca. 10 Minuten im heißen Ofen überbacken. 


8 Scheiben Camemberts | 8 Scheiben Paprikas, geröstet | 50 g Cheddar, gerieben
Backblech | Backpapier | Zahnstocher

Dazu passt Sweet-Chili-Soße. Wir haben noch mehr Hähnchenröllchen diesmal mit Salat für euch parat. 

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...