Sweets

Cheesecake im Glas mit Erdbeersauce

Das Wandern ist des Müllers Lust und richtig lustig wird es erst, wenn man sich am Ende des Weges mit einem süßen Dessert belohnen kann! Unser Strawberry-Cheesecake im Glas ist dafür perfekt geeignet. Einfach Deckel drauf und los!

Hanno
Hanno, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Cheesecake:

1
Bio-Zitrone
250 g
Quark
250 g
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
2
Eier, Größe M
75 g
Zucker
100 g
Butter, weich, + etwas zum Fetten
1 Pck.
Puddingpulver
100 g
Weizenmehl (Type 405)

Für die Erdbeersauce:

1
Vanilleschote
200 g
Erdbeeren, TK
100 g
Puderzucker

Du brauchst:

Küchenwaage Reibe, fein Schüssel Handrührgerät, Schneebesen Messer Schneidebrett Topf Herd Schneebesen Standmixer Sieb, fein Backofen Glas, hitzebeständig

Zubereitung

1 / 3

Für den Cheesecake Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Quark, Frischkäse, Eier und Zucker in einer Schüssel mit den Schneebesen eines Handrührgerätes vermischen. Butter stückchenweise dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Puddingpulver mit Mehl mischen und zusammen mit dem Zitronenabrieb unterrühren.


1 Bio-Zitrone | 250 g Quark | 250 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett | 2 Eier, Größe M | 75 g Zucker | 100 g Butter, weich, + etwas zum Fetten | 1 Pck. Puddingpulver | 100 g Weizenmehl (Type 405)
Küchenwaage | Reibe, fein | Schüssel | Handrührgerät, Schneebesen

2 / 3

Für die Erdbeersauce Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. TK-Erdbeeren in einem Topf bei niedriger Temperatur erhitzen. Vanillemark und Puderzucker dazugeben und den Sud unter Rühren einkochen. Erdbeermasse in einem Standmixer pürieren und anschließend durch ein feines Sieb streichen.


1 Vanilleschote | 200 g Erdbeeren, TK | 100 g Puderzucker
Messer | Schneidebrett | Topf | Herd | Schneebesen | Standmixer | Sieb, fein

3 / 3

Backofen vorheizen (Umluft 180 °C) und hitzefeste Gläser leicht fetten. Cheesecake-Masse gleichmäßig auf Gläser verteilen und die Küchlein für 25 Minuten im heißen Ofen backen. Anschließend Gläser herausnehmen, abkühlen lassen und mit Erdbeersauce getoppt servieren.


Backofen | Glas, hitzebeständig

Wer mag, kann den Strawberry-Cheesecake im Glas mit Minze, frischen Erdbeeren oder Keksen garnieren. Käsekuchen-Fans sollten auch mal unsere Cheesecake-Creme mit Thymian-Äpfeln ausprobieren!

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...