Anzeige
Backen

Cheesecake Bites mit Tresor

(61)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Diese Bites machen Eindruck: Statt eines normalen Cheesecakes macht ihr für die nächste Party einfach diese leckeren Cheesecake-Bites mit Knusper-Tresor-Mantel. Deal? Deal!

Boris
Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

20 Stück
100
g
Kuvertüre, weiß
150
g
Butter
250
g
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
1
TL
Vanilleextrakt
100
g
Kellogg’s Tresor Choco Nut Snax
schließen

Du brauchst:

Küchenwaage Kühlschrank Messer Schneidebrett Topf Herd Kochlöffel
schließen

Zubereitung

1 / 2

Kuvertüre grob hacken, mit Butter in einem Topf auf mittlerer Stufe schmelzen und etwas abkühlen lassen. Frischkäse und Vanilleextrakt unterrühren und anschließend 20–30 Minuten kalt stellen.


100 g Kuvertüre, weiß | 150 g Butter | 250 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett | 1 TL Vanilleextrakt
Küchenwaage | Messer | Schneidebrett | Topf | Herd | Kochlöffel

2 / 2

Tresor fein hacken. Mithilfe von Löffeln gleich große Portionen à ca. 25 g aus der gekühlten Frischkäse-Kuvertüre-Masse ausstechen, mit den Händen zu Kugeln formen, durch die Tresor-Krümel wälzen und nochmals leicht nachformen. Nach Belieben kalt stellen oder direkt servieren.


100 g Kellogg’s Tresor Choco Nut Snax
Kühlschrank

Die Bites schmecken auch mit Zartbitter- oder Vollmilchkuvertüre lecker! Unbedingt auch probieren: Milchbrötchen mit Tresor und Erdnussbutter.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden