Daily Boom

Champignon-Bratlinge

(100)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Da brat' mir doch einer 'nen Champignon! Ok, machen wir... und zwar gleich mehrere. Unsere saftigen Champignon-Bratlinge sind eine super Alternative zur klassischen Frikadelle und schnell selber gemacht!

Tobias
Tobias, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stück

Für die Bratlinge:

500
g
Champignons, braun
80
g
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
4
EL
Sonnenblumenöl
Salz
5
EL
Paniermehl
1
Bio-Ei, Größe M
2
Stiele
Majoran
Pfeffer
1
Prise
Muskat
schließen

Für den Schnittlauch-Schmand:

10
Stiele
Schnittlauch
1
Bio-Zitrone
250
g
Schmand
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

2 Schüsseln Küchenpapier Pilzbürste Reibe 2 Messer Löffel 2 Schneidebretter Herd Pfanne Pfannenwender Sieb
schließen

Zubereitung

1 / 4

Für die Bratlinge Champignons putzen und mit einer groben Küchenreibe raspeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. 2 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Champignons ca. 10 Minuten lang bei mittlerer Hitze glasig dünsten und mit Salz abschmecken. Anschließend in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen.


500 g Champignons, braun | 80 g Zwiebeln | 2 Knoblauchzehen | 2 EL Sonnenblumenöl | Salz
Pilzbürste | Reibe | Schneidebrett | Messer | Herd | Pfanne | Pfannenwender | Sieb

2 / 4

Champignon-Masse, Paniermehl und Ei in einer Schüssel miteinander vermengen. Majoran waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in feine Stücke schneiden. Majoran unter die Champignon-Masse heben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.


5 EL Paniermehl | 1 Bio-Ei, Größe M | 2 Stiele Majoran | Salz | Pfeffer | 1 Prise Muskat
Schüssel | Löffel

3 / 4

Für den Schmand Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, aufschneiden und den Saft auspressen. Schmand mit Schnittlauch und Zitronensaft in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


10 Stiele Schnittlauch | 1 Stk. Bio-Zitrone | 250 g Schmand | Salz | Pfeffer
Schüssel | Messer | Schneidebrett

4 / 4

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Champignon-Masse zu ca. 12 Bratlingen formen und in die Pfanne geben. Bratlinge von beiden Seiten ca. 4 Minuten lang bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Anschließend auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen, mit Schmand anrichten und servieren.


2 EL Sonnenblumenöl
Küchenpapier

Ihr wollt lieber was Klassisches braten? Das schreit förmlich nach unseren Frikadellen mit Salzkartoffeln und Buttergemüse!

Tobias
Tobias, Foodstyling
Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden