International

Cevapcici mit Bohnensalat

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Hier habt ihr eine Idee für euer heutiges Abendessen – gern geschehen! Lecker Cevapcici mit schnellem Bohnensalat!

Boris
Boris, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1
Spitzpaprika
4
Zweige
Thymian
7
EL
Öl
450
g
Rinderhackfleisch
1
Ei, Größe M
3
EL
Semmelbrösel
Salz
200
g
Grüne Bohnen
2
Stiele
Bohnenkraut
4
EL
Balsamico-Essig
Zucker
100
g
Feta
100
g
Griechischer Joghurt
1
TL
Paprikapulver, rosenscharf
schließen

Du brauchst:

Pfanne Schüssel Schneebesen Holzlöffel
schließen
648 kcal
Energie
40 g
Eiweiß
46 g
Fett
18 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Spitzpaprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blätter von den Zweigen zupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Vorbereitetes Gemüse darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Kurz vor Ende der Garzeit den Thymian unterheben.


1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | 1 Spitzpaprika | 4 Zweige Thymian | 1 EL Öl
Pfanne

2 / 4

Rinderhackfleisch, Ei, Semmelbrösel, gebratenes Gemüse, Paprikagewürz und 1 TL Salz mischen und gut verkneten. Anschließend abdecken und ca. 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Masse in 8 gleichgroße Teile teilen und zu länglichen Würsten formen. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Cevapcici ca. 5 Minuten rundherum braten. 


450 g Rinderhackfleisch | 1 Ei, Größe M | 3 EL Semmelbrösel | 1 TL Paprikapulver, rosenscharf | 1 Salz | 4 EL Öl

3 / 4

Dampfgarer auf 100°C vorheizen. Bohnen waschen, in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und ca. 8 Minuten im Dampfgarer garen. Inzwischen Bohnenkraut waschen, trocken schütteln und grob klein hacken. Bohnen in kaltem Wasser abschrecken, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Anschließend mit Bohnenkraut, 2 EL Essig, 2 EL Öl mischen. Salat mit Salz und Zucker abschmecken.


200 g Grüne Bohnen | 2 EL Balsamico-Essig | 2 EL Öl | Salz | Zucker | 2 Stiele Bohnenkraut
Schüssel

4 / 4

Feta, restlichem Essig und Joghurt in eine Schüssel geben und glattrühren. Anschließend abschmecken. Alles zusammen servieren.


100 g Feta | 2 EL Balsamico-Essig | 100 g Griechischer Joghurt

Der Joghurt kann mit frisch geschnittener Minze verfeinert werden. Ein super Gericht für den Grillabend: Dafür Cevapcici auf Schaschlikspieße spießen und ab auf den Grill. Wo wir schon beim Grillen sind, diese Schaschlikspieße mit Bratwürsten sind auch mega lecker!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden