Schnell & Einfach

Campfire Cones – gefüllte Eiswaffeln vom Grill

Heißer Scheiß! Statt Eiscreme landen Früchte, Schokolade und Marshmallows in unserer Eiswaffel auf dem Grill. Zum Dahinschmelzen!

Jules
Jules, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Stücke
0,5
Banane
80 g
Blaubeeren
60 g
Himbeeren
80 g
Mini-Marshmallows
2 EL
Erdnüsse, geröstet und gesalzen
4
Karamellbonbons
1 Packung
Oreo-Keks
4
Waffelhörnchen
2 EL
Schokoladensauce, zum Beträufeln

Du brauchst:

Grill Küchenwaage Messer Schneidebrett Alufolie Grillzange

Zubereitung

1 / 2

Grill vorheizen. Währenddessen Banane schälen und in Scheiben schneiden. Blaubeeren und Himbeeren verlesen und zusammen mit Marshmallows, Erdnüssen, Karamellbonbons und Oreos gleichmäßig auf 4 Waffelhörnchen verteilen.


0,5 Banane | 80 g Blaubeeren | 60 g Himbeeren | 80 g Mini-Marshmallows | 2 EL Erdnüsse, geröstet und gesalzen | 4 Karamellbonbons | 1 Packung Oreo-Keks | 4 Waffelhörnchen
Grill | Küchenwaage | Messer | Schneidebrett

2 / 2

Gefüllte Waffelhörnchen rundherum in Alufolie wickeln und unter Wenden 1–2 Minuten von jeder Seite auf dem heißen Grillrost backen. Waffeln mit einer Grillzange vom Feuer nehmen und vorsichtig die Folie entfernen. Campfire Cones mit Schokosauce garnieren.


2 EL Schokoladensauce, zum Beträufeln
Alufolie | Grillzange

Ebenfalls ein leckeres Grill-Dessert ist unser süßes Cinnamon Stockbrot.

Jules
Jules, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...