OH MY ITALY!
Schnell & Einfach

Burrata auf Rucolasalat mit Parmaschinken

(54)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Die volle Dröhnung Italien gefällig? Burrata, bunte Kirschtomaten, Rucola und Parmaschinken – alles zusammen eine grandiose Vorspeise. Das schreit doch geradezu Italien! 

Till
Till, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
6
Scheiben
Parmaschinken
10
Kirschtomaten, rot
10
Kirschtomaten, gelb
100
g
Rucola
1
Bio-Zitrone
Salz und Pfeffer
4
EL
Olivenöl
2
Burrata
schließen

Du brauchst:

Backofen Backblech Backpapier Kochlöffel Messer Schneidebrett Zitruspresse Schüsseln Schneebesen
schließen
715 kcal
Energie
33 g
Eiweiß
61 g
Fett
9 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Burrata Auf Rucolasalat Mit Parmaschinken Schinken Aufrollen

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Parmaschinken locker um einen länglichen feuerfesten Gegenstand wickeln, hier eignet sich z. B. der Stiel eines Kochlöffels. Die Röllchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, für ca. 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen, feuerfesten Gegenstand heraus ziehen und Schinken abkühlen lassen. 


6 Scheiben Parmaschinken
Backofen | Backblech | Backpapier | Kochlöffel
Burrata Auf Rucolasalat Mit Parmaschinken Dressing Anrühren

2 / 3

Kirschtomaten waschen und halbieren. Rucola waschen und trocken schütteln. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Zitronensaft, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und so lange rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Anschließend langsam das Olivenöl einrühren. Rucola mit der Hälfte des Dressings marinieren und mit den Kirschtomaten mischen. 


10 Kirschtomaten, rot | 10 Kirschtomaten, gelb | 100 g Rucola | 1 Bio-Zitrone | Salz und Pfeffer | 4 EL Olivenöl
Messer | Schneidebrett | Zitruspresse | Schüsseln | Schneebesen
Burrata Auf Rucolasalat Mit Parmaschinken Salat Anrichten

3 / 3

Rucola auf Teller anrichten, Burrata darauf geben und leicht aufzupfen. Mit dem restlichen Dressing beträufeln und mit den Parmaschinkenröllchen garnieren.


2 Burrata

Um den Parmaschinken aufzurollen kann man auch gut einzelne Penne verwenden! Dich hat auch das Burrata-Fieber erwischt? Dann haben wir hier genau das richtige Rezept für dich: Nudelsalat mit Rucola und Burrata.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden