MENÜ
- Anzeige -
Brezelsandwich mit Saucisson de France und Frischkäse

Brezelsandwich mit Saucisson de France und Frischkäse

Berezelsandwiches mit Saucisson de France: Da werden Deutschland und Frankreich vereint, durch cremigen Frischkäse und Senf! Oben drauf noch etwas Gurke und Brunnenkresse und fertig ist der multikulturelle Schmaus.

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
Maille
Wissenswertes
Vorbereitung: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 816.0 (kcal)
Eiweiß (g): 32.0 (g)
Fett (g): 38.0 (g)
KH (g): 86.0 (g)
Boris
Tip von Boris
Saucisson de France ist eine französische luftgetrocknete Salami. Natürlich könnt ihr auch eine andere Salami verwenden.
Zutaten
{{pc.portions}} Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

{{ ingredient_1.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Frischkäse
Frischkäse
{{ ingredient_2.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Teelöffel Teelöffel
Maille Senf Figue & Coriandre
Maille Senf Figue & Coriandre
{{ ingredient_3.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Gurke
Gurken
{{ ingredient_4.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Brezel
Brezeln
{{ ingredient_5.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Saucisson de France
Saucisson de France
{{ ingredient_6.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
etwas Brunnenkresse
etwas Brunnenkresse
Zubereitung
1.
Schritt

Frischkäse mit Senf glattrühren. Gurke waschen, trocken tupfen und mit einem Sparschäler der Länge nach in Scheiben hobeln.

2.
Schritt

Brezeln quer aufschneiden und jeweils beide Hälften mit Senf-Fischkäse bestreichen. Die unteren Hälften mit Salami belegen und mit Brunnenkresse bestreuen. Mit oberer Brezelhälfte abschließen.

Video zu Brezelsandwich mit Saucisson de France und Frischkäse