Drinks

Bramble Cocktail

Dieser Gin Sour mit einem Schuss Brombeerlikör ist super einfach und dazu noch umwerfend lecker. Da bekommt man richtig Lust auf Sommer!

Carina
Carina, Foodstyling

4 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

4 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für den Drink

20 ml
Zitronensaft, frisch
15 ml
Zuckersirup
40 ml
Dry Gin
Eiswürfel
Crushed Ice
20 ml
Himbeerlikör

Für die Garnitur

2
Himbeeren, frisch
2 Stängel
Minze
Puderzucker, zum Bestäuben

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Zitruspresse Cocktailshaker Barmaß (Jigger) Tumbler, à 300 ml Barsieb (Strainer) Barlöffel
218 kcal
Energie
0 g
Eiweiß
0 g
Fett
23 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Zitronensaft auspressen und zusammen mit dem Zuckersirup, Gin und Eiswürfeln shaken. 


20 ml Zitronensaft, frisch | 15 ml Zuckersirup | 40 ml Dry Gin | Eiswürfel
Schneidebrett | Messer | Zitruspresse | Cocktailshaker | Barmaß (Jigger)
Zitrone auspressen

2 / 3

Crushed Eis in einen Tumbler geben und den Drink mit einem Barsieb darin abseihen. 


Crushed Ice
Tumbler, à 300 ml | Barsieb (Strainer)

3 / 3

Chambord mit Hilfe eines Barlöffels schichten und mit den Himbeeren und Minze garnieren. Die Minze mit Puderzucker bestäuben.


20 ml Himbeerlikör | 2 Himbeeren, frisch | 2 Stängel Minze | Puderzucker, zum Bestäuben
Barlöffel

Je langsamer der Chambord hinzugefügt wird, desto schöner setzt er sich von den anderen Zutaten ab. Ihr seid auch verrückt nach Gin-Drinks? Dann probiert doch mal den Tom Collins oder den Gin Basil Smash aus. 

Carina
Carina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...