OH MY ITALY!
Vegetarisch

Blumenkohl mit Burrata und Kräutern

(3)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Burrata macht einfach ALLES besser – so wie diesen Blumenkohl aus dem Ofen mit Kräutern und Zitrone. Buon appetito!

Pia
Pia, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für den Blumenkohl:

1
Blumenkohl
2
Stiele
Frühlingszwiebeln
2
EL
Olivenöl
2
EL
Dijon-Senf
2
Stiele
Thymian
2
Stiele
Rosmarin
1
Bio-Zitrone
Meersalz
Pfeffer
schließen

Für das Topping:

1
EL
Pistazie
2
Stiele
Basilikum
2
Kugeln
Burrata
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Grillpfanne Backofen Schüssel Saftpresse Backblech
schließen

Zubereitung

1 / 3

Für den Blumenkohl Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C). Blumenkohl vom Grün entfernen, die Röschen vom Strunk lösen und je nach Größe evtl. halbieren. Frühlingszwiebeln waschen, trocken tupfen und mit den Blumenkohl-Röschen von beiden Seiten ca. 3 Minuten mit der Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne grillen.


1 Blumenkohl | 2 Stiele Frühlingszwiebeln | 1 EL Olivenöl
Schneidebrett | Messer | Grillpfanne | Backofen

2 / 3

Senf und restliches Öl in eine Schüssel geben. Thymian und Rosmarin waschen, trocken schütteln und zupfen. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Zitronensaft und Kräuter zur Marinade geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und verrühren. Blumenkohl mit der Marinade marinieren, auf einem Backblech verteilen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen rösten.


2 EL Dijon-Senf | 1 EL Olivenöl | 2 Stiele Thymian | 2 Stiele Rosmarin | 1 Bio-Zitrone | Meersalz | Pfeffer
Schüssel | Saftpresse | Backblech

3 / 3

In der Zwischenzeit die Pistazien hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln und zupfen. Blumenkohl mit frischem Basilikum, Pistazien und Burrata servieren.


1 EL Pistazie | 2 Stiele Basilikum | 2 Kugeln Burrata

Schmeckt auch mit Brokkoli. Dazu passt Ciabatta.

Pia
Pia, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...