MENÜ

Blumenkohl aus dem Ofen

Super leckeres Veggie-Gericht - auch als Beilage ist das 'ne super Sache!

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Kochzeit: 10 Minuten
Wartezeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 215.0 (kcal)
Eiweiß (g): 11.0 (g)
Fett (g): 17.0 (g)
KH (g): 4.0 (g)
Boris
Tipp von Boris
Die Blätter vom Blumenkohl nicht wegwerfen. Dafür Blätter in feine Streifen schneiden, den Blätterstrunk mit dem Sparschäler runterschälen und alles zusammen mit Essig und Öl marinieren – fertig ist ein köstlicher Salat.
Zutaten
4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Blumenkohl
Blumenkohl
6 Zweig Zweige
Thymian
Thymian
1
rote Zwiebel
rote Zwiebeln
100 Gramm Gramm
Parmesan, gerieben
Parmesan, gerieben
1 Prise Prisen
Salz
Salz
1 Prise Prisen
Pfeffer
Pfeffer
0,5
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
4 Esslöffel Esslöffel
Pflanzenölcreme (z.B. Becel Cuisine)
Pflanzenölcreme (z.B. Becel Cuisine)
Zubereitung
1.
Schritt

Alle Zutaten abgewogen? Dann ran an den Blumenkohl und los geht's!

2.
Schritt

Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C). Blumenkohl waschen, Blätter und Strunk entfernen. Blumenkohl in einzelne Röschen teilen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. 

3.
Schritt

Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. 

4.
Schritt

Zwiebel und Thymian auf dem Blumenkohl verteilen, mit Pflanzenölcreme beträufeln und mit Parmesan bestreuen. 

5.
Schritt

Mit Salz, Pfeffer würzen und alles vermischen. Im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen. 

6.
Schritt

Zitrone auspressen. Gebackenen Blumenkohl mit Zitronensaft beträufelt servieren.