Drinks

Blonder Engel mit Eierlikör

Erinnert ihr noch unser aller Lieblingsdrink aus der Kindheit? Blonder Engel mit Orangensaft und Vanilleeis. Daraus machen wir eine Ü18-Variante mit Prosecco und Eierlikör. Prost sag ich da!

Hanno
Hanno, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Zutaten:

200 ml
Orangensaft
50 ml
Eierlikör
50 ml
Prosecco
Eiswürfel
2 Kugeln
Vanilleeis
1
Bio-Orange

Du brauchst:

2 Gläser Barlöffel Eisportionierer Messer Schneidebrett Reibe

Zubereitung

1 / 3

Orangensaft, Eierlikör und Prosecco auf Gläser aufteilen und mit einem Barlöffel umrühren. Eiswürfel in die Gläser geben.


200 ml Orangensaft | 50 ml Eierlikör | 50 ml Prosecco | Eiswürfel
Glas | Barlöffel

2 / 3

Je eine Kugel Vanilleeis auf den Drink geben. Anschließend Orange heiß abwaschen, trocknen und die Schale mit einer Reibe fein abreiben. Die Orange dann in Scheiben schneiden.


2 Kugeln Vanilleeis | 1 Bio-Orange
Eisportionierer | Messer | Schneidebrett | Reibe

3 / 3

Den Blonden Engel mit Orangenabrieb und Orangenscheiben garnieren und servieren.


Den Blonden Engel kurz stehen lassen und dann das Vanilleeis unterrühren, so schmeckt er am besten. Eine Abwandlung für alle, die es lieber sachte mögen ist hier der Sanfte Engel.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...