Blaubeer-Tagliatelle

Du wolltest Tagliatelle schon immer selber machen? Wir zeigen Dir, wie’s geht und machen Blaubeer Tagliatelle mit Frühlingszwiebeln und Feta.

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Kochzeit: 30 Minuten
Vorbereitung: 30 Minuten
Gesamtzeit: 60 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 530.0 (kcal)
Eiweiß (g): 23.0 (g)
Fett (g): 12.0 (g)
KH (g): 45.0 (g)
MoE
Tipp von MoE
Besonders würzig wird’s mit Ziegenkäse anstatt Feta.
Zutaten
4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

500 Gramm Gramm
Hartweizenmehl, doppelt gemahlen
Hartweizenmehl, doppelt gemahlen
2 Teelöffel Teelöffel
Olivenöl
Olivenöl
250 Gramm Gramm
Heidelbeeren
Heidelbeeren
2 Teelöffel Teelöffel
Zucker
Zucker
1 Teelöffel Teelöffel
Limettensaft
Limettensaft
750 Milliliter Milliliter
Heidelbeersaft
Heidelbeersaft
4
Frühlingszwiebel
Frühlingszwiebeln
200 Gramm Gramm
Feta
Feta
6 Stiel Stiele
Thymian
Thymian
2 Esslöffel Esslöffel
Butter
Butter
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
3 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
Zubereitung
1.
Schritt

Blaubeeren, 50 ml Wasser, Zucker und Limettensaft fein pürieren. Nudelmehl Blaubeerpüree und 1 EL Olivenöl vermischen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Abdecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen. 

2.
Schritt

Teig mit einem Nudelholz dünn ausrollen und von der kurzen Seiten aufrollen und in ca. 5 mm breite Bahnen schneiden. Blaubeersaft und 1l Wasser in einem Topf aufkochen. Nudeln hineingeben und ca. 2 Minuten kochen.

3.
Schritt

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Thymian waschen und Blättchen abzupfen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Nudeln aus dem Kochfond heben, gut abtropfen lassen und zur Butter geben. Unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Thymian und Frühlingszwiebeln zugeben. Mit Salz würzen und Pfeffer würzen. Auf Tellern anrichten und Fetakäse darüber bröseln. 3 EL Olivenöl darüber träufeln.

Video zu Blaubeer-Tagliatelle
Die neusten Rezepte