Blätterteig-Teilchen mit Frischkäse und Blaubeeren

Blätterteig-Teilchen mit Frischkäse und Heidelbeeren

Wir gönnen uns heute süße Sünden – und das in nur 25 Minuten. Unschlagbar schnell und unschlagbar lecker sind diese Blätterteig-Teilchen mit Frischkäse und Blaubeeren on top.

Boris, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1 Rolle Blätterteig, aus dem Kühlregal
1 Eigelb, Größe M
150 g Frischkäse, 12 % Fett
1 Pck. Vanillezucker
100 g Heidelbeeren
2 Stiele Thymian

Du brauchst:

Pinsel Backbleche Backofen Schüsseln Gitter Gabeln Backpapier Schneidebretter Messer
706 kcal
Energie
18 g
Eiweiß
49 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Blätterteig zuschneiden

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200 °C). Blätterteig ausrollen und in vier Rechtecke schneiden. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Eigelb bestreichen. Die Ränder jeweils ca. 1 cm dick einklappen und das Innere des Blätterteigs mehrmals mit einer Gabel einstechen.


1 Rolle Blätterteig, aus dem Kühlregal | 1 Eigelb, Größe M
Pinsel | Backblech | Backofen | Gabel | Backpapier | Schneidebrett | Messer
Blätterteig auskühlen und bestreichen

2 / 3

Blätterteig auf mittlerer Schiene im Ofen 10–15 Minuten backen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Gitter
Blätterteig bestreuen

3 / 3

In der Zwischenzeit Frischkäse und Vanillezucker verrühren. Heidelbeeren waschen. Thymian waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen ziehen. Frischkäse auf dem Blätterteig verstreichen und mit Blaubeeren und Thymian bestreuen.


150 g Frischkäse, 12 % Fett | 1 Pck. Vanillezucker | 100 g Heidelbeeren | 2 Stiele Thymian
Schüssel

Auch lecker: Frischkäse mit fruchtiger Erdbeerkonfitüre verrühren und Blätterteig zusätzlich mit frischen Erdbeeren garnieren.

Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...