Biskuitrolle im Baiser-Mantel

Naschkatzen aufgepasst! Wir pimpen die klassische Biskuitrolle mit einer Schokoladen-Mascarpone-Füllung und ummanteln sie mit einer Himbeer-Meringue. Sündhaft lecker!

Boris
Boris, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

1 Stück

Für den Biskuit

5
Eier, Größe M
75 g
Zucker
1 Packung
Vanillezucker
90 g
Weizenmehl (Type 405)
1 TL
Backpulver

Für die Füllung

200 g
Sahne, 30 % Fett
250 g
Mascarpone
20 g
Zucker
1 EL
Backkakao

Für die Meringue

3
Eiklar, Größe M
150 g
Zucker
2 EL
Himbeerkonfitüre

Für die Sauce

1
Vanilleschote
200 g
Himbeeren, TK
2 EL
Wasser
3 g
Zucker
1 EL
Zitronensaft

Du brauchst:

Backofen Schüsseln Handrührgerät, Schneebesen Backblech Backpapier Geschirrtuch Messer Schneidebrett Herd Topf
3.623 kcal
Energie
79 g
Eiweiß
196 g
Fett
383 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Eier Und Zucker In Schuessel

1 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/ Unterhitze 200 °C/Umluft 180 °C). Für den Biskuit Eier in einer Schüssel mit dem Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Zucker mit Vanillezucker vermengen, unter Rühren hinzugeben und 2 weitere Minuten schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und auf mittlerer Schiene ca. 11–14 Minuten backen.


5 Eier, Größe M | 75 g Zucker | 1 Packung Vanillezucker | 90 g Weizenmehl (Type 405) | 1 TL Backpulver
Backofen
Sahne Steifschlagen

2 / 5

Für die Füllung Sahne steif schlagen. Mascarpone mit Zucker und Backkakao verrühren, geschlagene Sahne unterheben und beiseite stellen. Fertiges Biskuit auf ein Geschirrtuch legen und leicht abkühlen lassen.


200 g Sahne, 30 % Fett | 250 g Mascarpone | 20 g Zucker | 1 EL Backkakao
Meringue Mit Himbeerkonfitüre

3 / 5

Für die Meringue Eiweiße und Zucker in einer Schüssel mit einem Handrührgerät ca. 5 Minuten steif schlagen, bis der Eischnee dick und glänzend wird. Anschließend Konfitüre unterheben, sodass ein leicht marmoriertes Muster entsteht.


3 Eiklar, Größe M | 150 g Zucker | 2 EL Himbeerkonfitüre
Handrührgerät, Schneebesen
Biskuitteig Ummanteln

4 / 5

Füllung auf fertigem Biskuit verstreichen. Mithilfe eines Handtuchs Biskuit vorsichtig aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Ofentemperatur erhöhen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200 °C). Biskuitrolle mit Meringue-Masse ummanteln und auf oberer Schiene im Ofen ca. 2–4 Minuten backen.


Backblech | Backpapier | Geschirrtuch
Vanillemark Aus Schote Kratzen

5 / 5

Für die Sauce Vanilleschote der Länge nach halbieren, Mark herauskratzen und mit Himbeeren in einem Topf erhitzen. Wasser, Zucker und Zitronensaft hinzufügen und zu einer dicken Sauce einkochen lassen. Biskuitrolle aus dem Ofen nehmen und mit der Sauce servieren.


1 Vanilleschote | 200 g Himbeeren, TK | 2 EL Wasser | 3 g Zucker | 1 EL Zitronensaft
Messer | Schneidebrett | Herd | Topf

Andere Variante der Biskuitrolle gefällig? Dann probiert unser Rezept für die Biskuitrolle mit Erdbeer-Sahne-Füllung. Mindestens genauso lecker!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...