Anzeige
Maille

Bier-Senf-BBQ-Sauce

Ausgefallen? Bitte: Diese Bier-Senf-Sauce wird zum Hit deiner nächsten Grill-Sauce. Sie lässt sich ganz einfach selber machen und wird mit würzigem Senf und Weißbier zu etwas ganz Besonderem. Let's BBQ!

Tom
Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Zwiebeln
1
Knoblauchzehe
1 EL
Butter
140 g
Honig
50 ml
Maille Weissweinessig
200 ml
Weißbier
200 ml
Gemüsebrühe
2
Lorbeerblätter
4
Nelken
1 TL
Paprikapulver, geräuchert
Speisestärke
1 TL
Maille Senf mit Honig
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Herd Topf Sieb, fein Schneebesen Einmachglas, steril
306 kcal
Energie
1 g
Eiweiß
4 g
Fett
58 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob würfeln. Butter in einem Topf zerlassen und aufschäumen lassen. Zwiebeln und Knoblauch darin 4–5 Minuten andünsten. Anschließend Honig zugeben und karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen und ca. 1 Minute auf höchster Stufe köcheln lassen.


2 Zwiebeln | 1 Knoblauchzehe | 1 EL Butter | 140 g Honig | 50 ml Maille Weissweinessig
Schneidebrett | Messer | Herd | Topf | Schneebesen
Zwiebeln schneiden ohne zu weinen

2 / 3

Mit Weißbier aufgießen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Gemüsebrühe auffüllen und Lorbeer, Nelke, und Paprikapulver zugeben. Ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe sämig einköcheln lassen.


200 ml Weißbier | 200 ml Gemüsebrühe | 2 Lorbeerblätter | 4 Nelken | 1 TL Paprikapulver, geräuchert

3 / 3

Soße durch ein feines Sieb gießen und nochmal aufkochen. Stärke in etwas Wasser einrühren und die Soße damit abbinden. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken und in sterile Gläser füllen.


Speisestärke | 1 TL Maille Senf mit Honig | Salz | Pfeffer
Sieb, fein | Einmachglas, steril
Die BBQ-Sauce hält sich im Kühlschrank bis zu 2 Wochen.
Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...