Bananenbrot Vegan

Veganes Bananenbrot

We love Bananabread! Unsere vegane Variante aus Dinkelmehl, Bananen, Hafermilch und Walnusskernen schmeckt super saftig und ist schnell und einfach zubereitet.

Fenja, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

1 Std

10 Min

Wartezeit

1 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

15 Stücke
100 g Walnusskerne
4 Bananen, reif
250 g Dinkelmehl (Type 630)
80 g Vollrohrzucker
3 TL Backpulver
1 TL Zimt
1 Prise Salz
200 ml Haferdrink
100 ml Sonnenblumenöl
Pflanzenöl

Du brauchst:

Küchenwaage Schneidebretter Messer Schüsseln Handrührgerät, Schneebesen Teigschaber Backofen Kastenformen, 10 x 30 cm Backpapier
236 kcal
Energie
4 g
Eiweiß
12 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Walnüsse grob hacken und 3 Bananen mit einer Gabel zu Brei zerdrücken. Mehl, Zucker, Backpulver, Zimt und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben und vermischen.


1 Prise Salz | 1 TL Zimt | 3 TL Backpulver | 80 g Vollrohrzucker | 250 g Dinkelmehl (Type 630) | 3 Bananen, reif | 100 g Walnusskerne

2 / 5

In einer zweiten Schüssel Hafermilch und Öl mit dem Handrührgerät kurz verquirlen. Zu der Mehlmischung geben und kurz verrühren bis ein homogener Teig entsteht.


100 ml Sonnenblumenöl | 200 ml Haferdrink

3 / 5

Zerdrückte Bananen und gehackte Walnüsse ebenfalls kurz unter den Teig rühren. Backofen (Ober-/Unterhitze: 180 °C/Umluft: 160 °C) vorheizen. Kastenform (30 cm) fetten und mit Backpapier auslegen oder alternativ mit Öl ausstreichen und mit Mehl einstäuben.


Pflanzenöl

4 / 5

Teig in die Kastenform füllen und mit dem Teigschaber glatt streichen. Die übrige Banane der Länge nach halbieren und auf den Teig legen.


1 Banane, reif

5 / 5

Bananenbrot mittig im Ofen 55 - 60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und ca. 15 Minuten in der Form auskühlen lassen. Dann aus der Form stürzen und direkt warm servieren oder vollständig abkühlen lassen.

Tipp: Das Bananenbrot ist fertig, wenn man es mit einem Holzspieß ansticht und kein Teig mehr an dem Spieß kleben bleibt.


Noch mehr Süße gefällig? Dann servier dein Bananenbrot doch mit dieser leckeren veganen Nuss-Nugat-Creme!

Fenja, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...