Foodboom Logo Final

Homemade Nuss-Nugat-Creme

Selbst gemachtes Nutella schmeckt nicht nur hervorragend, sondern lässt sich ganz nach deinem Gusto verfeinern. Unsere Variante mit Haselnüssen und einem Hauch von Zimt ist der perfekte Start ins Wochenende!


Wissenswertes

Vorbereitung: 10 Minuten
Wartezeit: 120 Minuten
Gesamtzeit: 130 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 4041 kcal
Eiweiß: 115 g
Fett: 312 g
KH: 201 g
Bild von MoE

Tipp von MoE

Für den ultimativen Weihnachtsbums könnt ihr noch etwas Spekulatiusgewürz zugeben.

Homemade Nuss-Nugat-Creme

Selbst gemachtes Nutella schmeckt nicht nur hervorragend, sondern lässt sich ganz nach deinem Gusto verfeinern. Unsere Variante mit Haselnüssen und einem Hauch von Zimt ist der perfekte Start ins Wochenende!

Zutaten

1 Glas Gläser

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Vanilleschote
Vanilleschoten
200 Gramm Gramm
Haselnüsse
Haselnüsse
200 Gramm Gramm
Mandeln
Mandeln
150 Gramm Gramm
Puderzucker
Puderzucker
150 Gramm Gramm
Backkakao
Backkakao
1 Prise Prisen
Salz
Salz
0,5 Teelöffel Teelöffel
Zimt, gemahlen
Zimt, gemahlen
5 Esslöffel Esslöffel
Rapsöl
Rapsöl

Zubereitung

1.
Schritt

Backofen vorheizen (E-Herd: 170°C/Umluft: 145°C). Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und Mark herauskratzen. Nüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und und im heißen Ofen ca. 8 Minuten rösten. 

2.
Schritt

Nüsse in einem Standmixer fein pürieren. Vanillemark, Puderzucker, Kakao, Salz, Zimt und Öl zugeben und erneut gut durchmixen. Creme in kleine Gläser füllen und ca. 2 Stunden kaltstellen.

Video zu Homemade Nuss-Nugat-Creme

Homemade Nutella

Die neuesten Rezepte