Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Hannes

Tipp von Hannes:

Besonders lecker wird die Pasta mit Gemüse wie Zucchini, Oliven oder Aubergine. Noch mehr Inspiration für die schnelle Nudel findest du bei unseren schnellen Pasta-Rezepten in unter 30 Minuten.

Baked Feta Pasta

Schlägt dein Herz für Pasta? Unseres auch. Und ganz besonders für diese schnelle Soße aus dem Ofen, die an Cremigkeit und Käsigkeit kaum zu übertreffen ist.

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Hannes

Tipp von Hannes:

Besonders lecker wird die Pasta mit Gemüse wie Zucchini, Oliven oder Aubergine. Noch mehr Inspiration für die schnelle Nudel findest du bei unseren schnellen Pasta-Rezepten in unter 30 Minuten.

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für 2 Portionen:
200 Gramm Gramm
Kirschtomate
Kirschtomaten
4 Stiel Stiele
Thymian
Thymian
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
150 Gramm Gramm
Feta
Feta
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
60 Milliliter Milliliter
Olivenöl
Olivenöl
1 Esslöffel Esslöffel
Salz
Salz
150 Gramm Gramm
Spaghetti
Spaghetti
4 Stiel Stiele
Basilikum
Basilikum

Zubereitung

1.
Schritt

Tomaten waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Thymian waschen, trocken schütteln und vom Stiel zupfen. Knoblauch schälen und fein hacken.

2.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 220 °C). Feta aus der Verpackung nehmen, abtropfen lassen und mittig in die Auflaufform (15 x 20 cm) setzen. Tomaten um den Fetakäse mit Knoblauch und Thymian verteilen.

3.
Schritt

Olivenöl darüber geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Feta ca. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene backen.

4.
Schritt

In der Zwischenzeit Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen und anschließend abgießen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter vom Stiel zupfen. 

5.
Schritt

Auflaufform aus dem Ofen nehmen. Spaghetti in die Auflaufform geben und alles mit einer Gabel gut vermengen. Mit frischem Basilikum garnieren und servieren.

Die neuesten Rezepte