Schnell & Einfach

Bärlauchbutter

(2)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Pünktlich zum Frühling liefern wir euch ein Rezept für Bärlauchbutter, die jedes Stück Fleisch, jedes Stockbrot und jede Frühstücksstulle zu etwas ganz Besonderem macht.

Boris
Boris, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2
Schalotten
250
g
Butter
100
g
Bärlauch
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Handrührgerät, Schneebesen Schüssel Schöpfkelle Stabmixer Frischhaltefolie
schließen
468 kcal
Energie
0 g
Eiweiß
52 g
Fett
1 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Schalotten schälen, fein würfeln und mit der Butter mit den Schneebesen des Handrührgeräts in einer Schüssel schaumig rühren. Bärlauch waschen, trocken schütteln, Stielenden abschneiden, grob hacken und unter die Butter heben.


2 Schalotten | 250 g Butter | 100 g Bärlauch
Schneidebrett | Messer | Handrührgerät, Schneebesen | Schüssel

2 / 2

Buttermasse mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bärlauchbutter mit Frischhaltefolie abgedeckt kühl lagern.


Salz | Pfeffer
Stabmixer | Frischhaltefolie

Die Bärlauchbutter könnt ihr z.B. einfach pur auf Brot oder auch zum Braten von Fleisch verwenden.

Bärlauch-Fan? Noch mehr Rezepte findet ihr in unserer Sammlung!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden