Vegan

Vegane Avocado-Hummus-Stulle

Morgens, abends oder zwischendurch – eine leckere Stulle mit vollwertigem Pumpernickel, würzigem Hummus und cremiger Avocado stillt jeden Hunger.

Till
Till, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Avocado
2 TL
Limettensaft
Salz
Pfeffer
1
Strauchtomate
2 Scheiben
Pumpernickel
100 g
Hummus
0,5 Schalen
Gartenkresse

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüssel Gabel

Zubereitung

Vegane Avocado Hummus Stulle Avocado Schneiden

1 / 3

Avocado halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch der einen Avocadohälfte herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken und mit 1 TL Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die andere Avocadohälfte schälen, in dünne Streifen schneiden und mit restlichem Limettensaft beträufeln.


1 Avocado | 2 TL Limettensaft | Salz | Pfeffer
Messer | Schneidebrett | Schüssel | Gabel
Avocado schälen und schneiden
Vegane Avocado Hummus Stulle Tomaten Entkernen

2 / 3

Tomate wachen, trocken tupfen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in Streifen schneiden.


1 Strauchtomate
Vegane Avocado Hummus Stulle Stulle Garnieren

3 / 3

Pumpernickel mit Avocadomus einstreichen und mit Tomaten, Hummus, Avocadostreifen und Gartenkresse verzieren. 


2 Scheiben Pumpernickel | 100 g Hummus | 0,5 Schalen Gartenkresse

Hummus lässt sich ganz einfach selber machen

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...