Avocado-Eiersalat

Wenn ihr nach Ideen sucht, welche Köstlichkeiten ihr noch aus dem Superfood Avocado zaubern könnt, ist dieser frühlingshaft-leichte Salat eine leckere Möglichkeit!

Boris
Boris, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
400 g
Putenschnitzel
1 Kopf
Eichblattsalat
16
Kirschtomaten
2
Avocados
2 EL
Zitronensaft
4
Eier, hartgekocht
1 TL
Honig, flüssig
4 EL
Balsamico-Essig, hell
5 EL
Pflanzenöl
EL
Pflanzenöl
1 TL
Senf, mittelscharf
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Schöpfkelle Schneidebrett Schüssel Pfanne Schneebesen
509 kcal
Energie
34 g
Eiweiß
37 g
Fett
9 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Salat waschen, putzen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten waschen, trocken schütteln und halbieren. Avocado halbieren, entkernen, in der Schale sechsteln und mit einem Löffel herauslösen. Mit Zitronensaft beträufeln. Eier pellen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.


400 g Putenschnitzel | 1 Kopf Eichblattsalat | 16 Kirschtomaten | 2 Avocados | 2 EL Zitronensaft | 4 Eier, hartgekocht
Schneidebrett
Hartgekochte Eier einfach pellen

2 / 2

Honig, Essig, 5 EL Öl, Senf, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Putenstreifen scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten auf Tellern anrichten und mit Dressing beträufeln.


1 TL Honig, flüssig | 4 EL Balsamico-Essig, hell | 5 EL Pflanzenöl | 1 TL Senf, mittelscharf | Salz | Pfeffer | EL Pflanzenöl
Pfanne

Dazu passen Thymian-Croutons. Wir haben hier noch einen weiteren schönen Salat mit Avocado für euch, klickt mal hier!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...