Apfel-Zimt-Tartelettes mit Karamell-Salz-Soße

Apfel-Tartelettes mit Karamell-Salz-Soße

Äpfel und Saltet-Caramel-Sauce in perfekter Symbiose? Mit diesem super leckeren Rezept für süße kleine Tartelettes gar kein Problem!

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Kochzeit: 10 Minuten
Vorbereitung: 40 Minuten
Backzeit: 15 Minuten
Wartezeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 95 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Boris
Tipp von Boris
Damit das Karamellisieren des Zuckers auch wirklich gelingt, solltet ihr ihn nicht zu früh umrühren. Ein langer Holzlöffel eignet sich übrigens besonders gut!
Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Mürbeteig
150 Gramm Gramm
Mehl (Type 405) + etwas für die Arbeitsfläche
Mehl (Type 405) + etwas für die Arbeitsfläche
1 Prise Prisen
Salz
Salz
1
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
75 Milliliter Milliliter
Rapsöl + etwas zum Fetten
Rapsöl + etwas zum Fetten
Für die Füllung
0,5
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
1
kleiner Apfel
kleine Äpfel
5 Gramm Gramm
Butter
Butter
20 Gramm Gramm
Pistazien, gehackt
Pistazien, gehackt
Für die Soße
100 Gramm Gramm
Zucker
Zucker
30 Gramm Gramm
Butter
Butter
200 Gramm Gramm
Sahne (30% Fett)
Sahne (30% Fett)
2 Esslöffel Esslöffel
Rapsöl, kaltgepresst
Rapsöl, kaltgepresst
0,5 Teelöffel Teelöffel
Salz
Salz
Zubereitung
1.
Schritt

Für den Mürbeteig Mehl, Salz, Ei und 75 ml Rapsöl zunächst mit den Knethaken eines Handrührgerätes vermengen. Anschließend mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Teig in Klarsichtfolie einwickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.

2.
Schritt

In der Zwischenzeit Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und den Saft auspressen. Apfel waschen, trocken tupfen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Apfelscheiben mit Zitronensaft beträufeln.

3.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 210 °C/ Umluft: 185 °C). Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz ca. 0,5 cm dünn ausrollen und halbieren. Teig in 2 gefettete Tartelettförmchen legen und den überschüssigen Rand entfernen. Mit einer Gabel den Boden mehrfach einstechen und die Apfelspalten überlappend darauflegen. 5 g Butter darauf verteilen und auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen.

4.
Schritt

Für die Soße Zucker in einem Topf karamellisieren. Butter, 100 g Sahne, kaltgepresstes Rapsöl und Salz zugeben und glattrühren. Restliche Sahne mit den Schneebesen eines Handrührgerätes steif schlagen. Apfeltartelettes mit Pistazien garnieren. Mit Schlagsahne und Soße servieren.

Video zu Apfel-Tartelettes mit Karamell-Salz-Soße
Die neusten Rezepte