Apfel-Rotkohl-Salat mit Grapefruit und Fenchel

Da haben wir den Salat! Klein gehackter Rotkohl, Apfel und Fenchel mit Grapefruit-Filets, gehackten Haselnüssen und Joghurtdressing.

Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2 Äpfel, rot
2 Grapefruits
300 g Rotkohl
1 Fenchelknolle
4 EL Haselnüsse, gehackt
0.5 halbe Bunde Kerbel
Zucker
Salz
Pfeffer
8 EL Olivenöl
150 g Joghurt, 3,5 % Fett

Du brauchst:

Gemüsemesser Schneidebretter

Zubereitung

1 / 1

Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und grob hacken. Grapefruits schälen und Filets herausschneiden. Rotkohl und Fenchel waschen und ebenfalls grob hacken. Haselnusskerne grob hacken. Kerbel waschen, trocken schütteln und grob hacken. Alle Zutaten auf einem Brett vermengen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl  und Joghurt beträufeln.


150 g Joghurt, 3,5 % Fett | 8 EL Olivenöl | Pfeffer | Salz | Zucker | 0.5 halbe Bunde Kerbel | 4 EL Haselnüsse, gehackt | 300 Fenchelknollen | 2 Grapefruits | 2 Äpfel, rot | 300 g Rotkohl
Gemüsemesser | Schneidebrett
Dazu empfehlen wir frisches Nussbrot mit Butter!
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...