Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Hanno

Tipp von Hanno:

Keinen Wildbrokkoli bekommen? Normaler Brokkoli aus der Gemüseabteilung tut es auch! Mehr Wildbrokkoli gefällig? Unser Tipp: Ofen-Brokkoli mit Brie.

Gebratener Ahornsirup-Tofu mit Wildbrokkoli und Wildreis

What To Fu? Hat da jemand Ahornsirup gesagt? Für diesen asiatischen Genuss badet leckerer Räuchertofu in kanadischem Ahornsirup und wird zusammen mit Wildreis und wildem Brokkoli serviert. 

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Hanno

Tipp von Hanno:

Keinen Wildbrokkoli bekommen? Normaler Brokkoli aus der Gemüseabteilung tut es auch! Mehr Wildbrokkoli gefällig? Unser Tipp: Ofen-Brokkoli mit Brie.

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

100 Gramm Gramm
Wildreis-Mischung
Wildreis-Mischung
300 Gramm Gramm
Räuchertofu
Räuchertofu
2 Esslöffel Esslöffel
Sonnenblumenöl
Sonnenblumenöl
30 Milliliter Milliliter
Ahornsirup
Ahornsirup
1
Chilischote
Chilischoten
300 Gramm Gramm
Wildbrokkoli
Wildbrokkoli
0
Salz
Salz
2 Esslöffel Esslöffel
Teriyakisauce
Teriyakisauce
3 Esslöffel Esslöffel
Sesam, gemischt
Sesam, gemischt
2 Stiel Stiele
Koriander
Koriander
50 Gramm Gramm
Röstzwiebeln
Röstzwiebeln

Zubereitung

1.
Schritt

Wildreis-Mischung nach Packungsanweisung in einem Topf kochen. Tofu in ca. 2 x 6 cm breite Stücke schneiden und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen, den Tofu scharf anbraten und mit Ahornsirup ablöschen. Chilischote waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden. Chili hinzugeben und den Tofu bei niedriger Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen.

2.
Schritt

Brokkoli waschen, trocken tupfen, vom Strunk schneiden und in Salzwasser blanchieren. Brokkoli in kaltem Wasser abschrecken. Restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und den Brokkoli kurz anbraten, mit Teriyakisauce ablöschen, Sesam hinzugeben und bei niedriger Hitze ebenfalls kurz ziehen lassen.

3.
Schritt

Vor dem Anrichten den Brokkoli und den Tofu nochmals kurz erhitzen. Koriander waschen, trocken schütteln und vom Stiel zupfen. Wildreis auf Teller verteilen und mit Brokkoli und Tofu anrichten. Anschließend mit Röstzwiebeln und Koriander garnieren und servieren.

Video zu Gebratener Ahornsirup-Tofu mit Wildbrokkoli und Wildreis

Ahornsirup-Tofu mit Wildreis und Wildbrokkoli mit Chilischoten in einer Schüssel von oben fotografiert auf dunklem Untergrund, Stäbchen liegen auf der Schüsselkante, Sesam daneben.

Die neuesten Rezepte