Anzeige

Unser Partner: Kalifornische Rosinen – Superfrucht für alle

Rosinen aus Kalifornien haben die Extraportion Sonne im Gepäck. Natürlich getrocknet unter der Sonne des berühmten Golden State werden sie so schön knackig braun und erhalten ihr feines Karamell-Aroma.

Multitalent Rosine

Ob beim Kochen, Backen oder als Snack für zwischendurch: Kalifornische Rosinen sorgen für Sonne auf dem Teller und entführen dich direkt nach Kalifornien! Herzhafte Gerichte bekommen einen ganz besonderen Twist. Himmlische Klassiker wie Rosinen-Zimtschnecken oder Kaiserschmarrn sind als Desserts sowieso nicht mehr wegzudenken! 

Unglaublich vielfältig: Von Rosinenpaste bis hin zum Topping aus ganzenn bringen Rosinen das sonnige Etwas zu dir. Und nicht nur das: Mit Rosinen kannst du Zucker und Fett ersetzen oder sie als Bindemittel z. B. in Müslibars nutzen. Ob Flapjacks, Energy Balls, saftige Brownies… geht ganz easy mit Kalifornischen Rosinen!

The Californian Way of Life

California Dreaming für jeden Tag? Gar kein Problem! Kalifornische Rosinen genießen, Augen zu machen und die volle Sonnenenergie tanken! Und wer gedanklich schon – ganz auf kalifornische Art – mit dem Surfbrett über die Wellen gleitet, dem verraten wir: Die kleinen Superfrüchte wirken auch nach dem Sport Wunder. Denn ihre alkalischen Eigenschaften helfen deinem Körper, Säure abzubauen, sterben sich Training in hoher Konzentration in deinen Muskeln beim bildet.

Zudem sind sie besonders reich an wichtigen B-Vitaminen, Kalium und Eisen und sorgen so für die geballte Ladung Power, wenn‘s mal wieder stressig wird. Und so helfen sie auch vor dem Sport, deine Ausdauer- und Leistungsfähigkeit zu stabilisieren.

Es gibt Rosinen. Und es gibt Kalifornische Rosinen.

Rosinen sind nicht gleich Rosinen. Nicht zu verwechseln sind Kalifornische Rosinen mit Sultaninen oder Korinthen. Sultaninen werden für eine schnellere Trocknung oft chemisch vorbehandelt und geschwefelt, bei Korinthen handelt es sich um eine ganz andere Traube.

Außerdem unterscheiden sich Rosinen unterschiedlicher Herkunftsländer voneinander. Bei Rosinen aus Kalifornien kannst du dir 100 % sicher sein, dass sie ganz natürlich getrocknet und naturbelassen sind. Durch die Hitze der kalifornischen Sonne karamellisiert der natürliche Zucker in den Trauben, während die Haut intakt und die Rosine saftig bleibt. Und das schmeckt man. Wer also Wert auf Qualität legt, sollte einen Blick auf den Ursprung der Rosinen werfen!

California Raisins Rosinen-Verpackung

Jetzt entdecken und kaufen

Von der Rosine bis zur Backmischung: Im Shop von Konditorenweltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber findest du, was das Rosinen-Herz begehrt.

Alle weiteren Infos über Kalifornische Rosinen – vom Anbau bis zu tollen Rezeptideen zum Nachkochen und -backen – findest du auf der Website von California Raisins.

Kontakt

schönknecht : kommunikation GmbH
Raisin Administrative Committee
Repräsentanz Deutschland
www.californiaraisins.de
 
Stadtdeich 3 | 20097 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 - 30 38 26- 70
Fax: +49 (0)40 - 30 38 26- 74
E-Mail: info@californiaraisins.com