Warenkunde

Saisonkalender Juni

Hallo Juni! Lange Tage mit vielen Tageslichtstunden, der Sommer ist endlich zum Greifen nah. Die vielen saisonalen Obst- und Gemüsesorten sorgen zusätzlich für gute Stimmung.
Sophie
Sophie, Redaktion

Die süßen Erdbeeren erfreuen sich im Juni über saisonale Gesellschaft: Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Kirschen… Sie alle warten darauf, gepflückt zu werden, um anschließend auf kürzestem Wege (#allesfuersklima) auf den Wochenmärkten und in den Supermärkten Platz zu nehmen. Und zwar so lange, bis ihr daraus leckere, sommerliche Gerichte zaubert.

Eine Frage haben wir noch: Johannisbeeren, ja oder nein? Zugegeben, die kleinen, roten Beeren spalten die ja die Gemüter. Für alle, die keine Fans sind, hat der Saisonkalender im Juni zum Glück noch reichlich anderes Obst und Gemüse zu bieten. Endlich Sommer & eine Saison an einem reichlich gedeckten Tisch mit vielen Obst- und Gemüsesorten sowie knackigen Salaten – frisch vom Feld.

Welches Gemüse hat im Juni Saison?

  • Brokkoli

  • Dicke Bohnen

  • Erbsen

  • Kohlrabi

  • Mangold

  • Radieschen

  • Rettich

  • Rhabarber

  • Staudensellerie

  • Spargel

  • Spinat

  • Spitzkohl

  • Frühlingszwiebel

  • Gurke

  • Tomate

  • Zucchini

Welches Obst hat im Juni Saison?

  • Erdbeeren

  • Himbeeren

  • Johannisbeeren

  • Kirschen

  • Heidelbeeren

Salate und Pilze im Juni

  • Eisbergsalat

  • Endiviensalat

  • Kopfsalat

  • Rucola

  • Romanasalat

  • Steinpilze

  • Pfifferlinge

  • Champignons

Kostenloser Download: Saisonkalender Juni

Hier gehts zum Download:

Saisonkalender Juni

Bock auf mehr?

Lade Daten...