MENÜ
Zabaione mit Beeren

Zabaione mit Beeren

Mit Zabaione, oder auch Zabaglione, könnt ihr Herzen erobern! Die süße Weinschaum-Creme aus Italien mit frischen Beeren und Löffelbiskuit ist zum Verführen da. 

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
Foodboom Logo
Wissenswertes
Vorbereitung: 20 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 297.5 (kcal)
Eiweiß (g): 4.9 (g)
Fett (g): 7.3 (g)
KH (g): 30.2 (g)
Tom
Tipp von Tom
Zabaione wird klassisch immer mit dem Wein serviert, der auch für die Zubereitung verwendet wird.
Zutaten
  {{pc.portions}} Portion Portionen
Für die Zabaione
{{ ingredient_2.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Eigelbe (Größe M)
{{ ingredient_3.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Puderzucker
{{ ingredient_4.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Milliliter Milliliter
Marsala
Für das Topping
{{ ingredient_6.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Blaubeeren
{{ ingredient_7.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Himbeeren
{{ ingredient_8.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Löffelbiskuit
Zubereitung
1.
Schritt

Eigelb, Puderzucker und Marsala in einer Schüssel verrühren und über einem Wasserbad aufschlagen bis eine dickflüssige Creme entsteht.

2.
Schritt

Anschließend Creme über einer Schüssel mit Eiswasser kalt rühren.

3.
Schritt

Blaubeeren waschen, Himbeeren verlesen und auf zwei Gläser (à 200 ml) aufteilen. Anschließend Zabaione in die Gläser füllen. Zabaione mit Löffelbiskuits servieren.

Video zu Zabaione mit Beeren