Direkt zum Inhalt
First in Food
MENÜ
Miso-Suppe mit Tofu

Vegane Miso-Suppe mit Tofu

Suppenfreunde aufgepasst! Wir haben da was Feines aus der asiatischen Küche für euch: würzige Miso-Suppe mit Tofu und Algen. Klingt gut, was?

Drucken
Wissenswertes
Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Einfach
Preis: €€€
Thumbnail
Tipp von Tom
Lust auf die To-Go-Variante für die Arbeit? Dafür Zutaten in ein verschließbares Glas geben. 300 ml Wasser aufkochen, in das Glas gießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.
Zutaten
 2 Portionen
40 Gramm Shiitake-Pilze
150 Gramm Seidentofu
1 Frühlingszwiebel
40 Gramm Kombu-Algen, gesalzen
1 Teelöffel Dashi-Granulat
2 Esslöffel Misopaste
Zubereitung
Schritt

Shiitake putzen und in Scheiben schneiden. Tofu abtropfen und grob würfeln. Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Algen in daumenbreite Streifen schneiden.

Schritt

In einem Topf 600 ml Wasser erwärmen, Dashi-Granulat und Misopaste einrühren und aufkochen lassen. Shiitake, Tofuwürfel, Frühlingszwiebeln und Algen zugeben und bei mittlerer Stufe ca. 2 Minuten köcheln lassen.