Schupfnudeln mit Kürbis und SchmandPinterest Image
Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Kochzeit: 15 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 612 kcal
Eiweiß: 25 g
Fett: 38 g
KH: 39 g
Bild von Julian

Tipp von Julian

Wenn es schnell gehen soll, kann man fertige Schupfnudeln aus dem Kühlregal verwenden.

Schupfnudeln mit Kürbis und Schmand

Super lecker, easy und mit Käse überbacken - was will man mehr? Dieser schnelle Schupfnudel-Auflauf mit Hokkaido-Kürbis macht sich fast von alleine und schmeckt am besten mit 'nem geilen Dip!

Wissenswertes

Kochzeit: 15 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 612 kcal
Eiweiß: 25 g
Fett: 38 g
KH: 39 g
Bild von Julian

Tipp von Julian

Wenn es schnell gehen soll, kann man fertige Schupfnudeln aus dem Kühlregal verwenden.

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Auflauf
300 Gramm Gramm
Hokkaido-Kürbis
Hokkaido-Kürbis
2
Zucchini
Zucchini
500 Gramm Gramm
Schupfnudel
Schupfnudeln
1 Prise Prisen
Salz
Salz
1 Prise Prisen
Pfeffer
Pfeffer
2 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
200 Gramm Gramm
Emmentaler, gerieben
Emmentaler, gerieben
Für den Dip
200 Gramm Gramm
Schmand
Schmand
0,5 halbes Bund Bund
Kerbel
Kerbel
1 Prise Prisen
Salz
Salz
1 Prise Prisen
Pfeffer
Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt

Backofen vorheizen (E-Herd: 180°C/ Umluft: 155°C). Kürbis waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Zucchini waschen und achteln. Kürbis und Zucchini mit Schupfnudeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 EL Öl beträufeln. Emmentaler darüber verteilen. Ca. 20 Minuten im Ofen backen. 

2.
Schritt

Kerbel waschen, trocken schütteln und fein hacken. Schmand mit Kerbel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schupfnudeln zusammen mit dem Dip servieren.

Video zu Schupfnudeln mit Kürbis und Schmand

Schupfnudeln mit Kürbis und Zucchini überbacken mit Käse auf einem grau-blauen Teller auf Holzuntergrund.

Die neuesten Rezepte