Direkt zum Inhalt
First in Food
MENÜ
Eiweiß (g): 31.00 g
Fett (g): 28.00 g
KH (g): 90.00 g
kcal: 771.00 kcal
kJ: 3236.00
Risotto mit grünem Spargel
Einfach lecker

Risotto mit grünem Spargel

Der Italien-Urlaub ist noch sooo weit weg? Dann gönnt euch doch schon jetzt einen Klassiker der italienischen Küche: Risotto! Super easy, lecker, und wer das Rezept lieber vegetarisch will, gibt einfach keinen Schinken ins Spargelrisotto.

Drucken
Wissenswertes
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€
Nährwerte: Anzeigen
Thumbnail
Tipp von Boris
Eine Hand voll geröstete, gehackte Macadamia-Nüsse runden das Gericht zusätzlich ab.
Zutaten
 4 Portionen
Für das Risotto
1 Kilogramm grüner Spargel
8 Stiele Petersilie
2 Frühlingszwiebeln
1 Bio-Zitrone
2 Schalotten
1 Teelöffel Salz
1 Prise Salz
2 Esslöffel Zucker
6 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel Butter
200 Gramm Schinken, gewürfelt
400 Gramm Risottoreis
125 Milliliter Weißwein
50 Gramm Parmesan
Zubereitung
Schritt

Spargel waschen, trockentupfen, holzige Enden entfernen und in Segmente schneiden. Petersilie und Frühlingszwiebeln waschen und trocken schütteln/tupfen. Petersilie grob hacken und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Zitrone auspressen. Schalotten schälen und fein würfeln.

Schritt

Reichlich Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Salz, Zucker und Zitronensaft zugeben. Spargelstücke ohne Spitzen ca. 3 Minuten kochen, Spargelspitzen ca. 1 Minute später zugeben und noch ca. 2 Minuten mitkochen. 

Schritt

3 In einem Topf Öl und Butter zerlaufen lassen und Schinken, Schalotten und Reis glasig anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, auf die Hälfte reduzieren und unter Rühren kellenweise Spargel-Kochwasser zugeben. Ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren bissfest köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.

Schritt

Parmesan über das Risotto reiben. Spargelstücke, Frühlingszwiebeln und gehackte Petersilie unterheben. 

Video zu Risotto mit grünem Spargel