Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Vorbereitung: 15 Minuten
Garzeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 448 kcal
Eiweiß: 41 g
Fett: 22 g
KH: 21 g
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Wer keine Aprikosenmarmelade mag kann auch auf andere Konfitüren zurückgreifen. Du magst gar keine Konfitüre? Ein orientalisch gewürzten Joghurt-Dip passt auch sehr gut!

Köfte-Spieße mit Aprikosen-Chili-Marinade

Du magst süß und würzig? Dann wirst du Köfte lieben! Lammspieße mit süßer Aprikosenmarmelade bestrichen...geil!

Wissenswertes

Vorbereitung: 15 Minuten
Garzeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 448 kcal
Eiweiß: 41 g
Fett: 22 g
KH: 21 g
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Wer keine Aprikosenmarmelade mag kann auch auf andere Konfitüren zurückgreifen. Du magst gar keine Konfitüre? Ein orientalisch gewürzten Joghurt-Dip passt auch sehr gut!

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Köfte
550 Gramm Gramm
Lamm-Hackfleisch
Lamm-Hackfleisch
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
1
Zwiebel
Zwiebeln
2
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
50 Gramm Gramm
Semmelbrösel
Semmelbrösel
2 Teelöffel Teelöffel
Cumin, gemahlen
Cumin, gemahlen
2 Teelöffel Teelöffel
Paprikapulver
Paprikapulver
0,25 halbes Bund Bund
Rosmarin
Rosmarin
2,5 Esslöffel Esslöffel
Öl
Öl
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
Für die Aprikosen-Chili-Marinade
50 Gramm Gramm
Aprikosenmarmelade
Aprikosenmarmelade
0,5
Chilischote
Chilischoten
50 Milliliter Milliliter
Wasser
Wasser
100 Gramm Gramm
Mandel, gehackt
Mandeln, gehackt

Zubereitung

1.
Schritt

Spieße in Wasser einlegen. Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein reiben. Rosmarin waschen, trocken tupfen und fein hacken. Fleisch in eine Schüssel geben und mit Eiern, Semmelbröseln, Cumin, Paprikapulver, Zwiebel, Knoblauch und Rosmarin vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

2.
Schritt

Fleisch um die Spieße drücken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Köfte darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Chili waschen und fein hacken. Die Chili mit Aprikosenmarmelade und Wasser mischen. Mit einem Pinsel das Fleisch damit bestreichen und mit gehackten Mandeln bestreuen.

Video zu Köfte-Spieße mit Aprikosen-Chili-Marinade

Köfte Spieße

Die neuesten Rezepte