- Anzeige -
Chicken Salad mit Himbeer-Blutorangen-Dressing
LOW CARB
Schwartau

Chicken Salad mit Himbeer-Blutorangen-Dressing

Für ein sommerliches Lunch in der Sonne will man nicht lange in der Küche stehen. Ein erfrischender Gurkensalat mit Hähnchen und einem Himbeer-Blutorangen-Dressing kommt da grade richtig, um energiegeladen in die zweite Tageshälfte zu starten!



Wissenswertes

Vorbereitung: 20 Minuten
Garzeit: 4 Minuten
Gesamtzeit: 24 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 540 kcal
Eiweiß: 33 g
Fett: 39 g
KH: 13 g
Bild von Boris

Tipp von Boris

Ihr seid vegetarisch unterwegs? Dann verwendet anstelle der Hähnchenbrust einfach geräucherten Tofu. Hier findet ihr all unsere süßen und herzhaften Rezepte mit Tofu.

Chicken Salad mit Himbeer-Blutorangen-Dressing

Für ein sommerliches Lunch in der Sonne will man nicht lange in der Küche stehen. Ein erfrischender Gurkensalat mit Hähnchen und einem Himbeer-Blutorangen-Dressing kommt da grade richtig, um energiegeladen in die zweite Tageshälfte zu starten!


Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Salat
400 Gramm Gramm
Bio-Gurke
Bio-Gurken
0,5 halbes Bund Bund
Schnittlauch
Schnittlauch
1
rote Zwiebel
rote Zwiebeln
Für das Dressing
80 Gramm Gramm
Joghurt (3,5 % Fett)
Joghurt (3,5 % Fett)
2 Esslöffel Esslöffel
Schwartau Himbeere & Blutorange
Schwartau Himbeere & Blutorange
2 Esslöffel Esslöffel
Weißweinessig
Weißweinessig
50 Milliliter Milliliter
Sonnenblumenöl
Sonnenblumenöl
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
Für die Hähnchenstreifen
250 Gramm Gramm
Hähnchenbrustfilet
Hähnchenbrustfilets
0
Salz
Salz
2 Esslöffel Esslöffel
Sonnenblumenöl
Sonnenblumenöl
2 Esslöffel Esslöffel
Kokosflocken
Kokosflocken

Zubereitung

1.
Schritt

Für den Salat Gurke heiß abspülen, trocken tupfen und der Länge nach mit einem Sparschäler zu Nudeln schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Gurken, Schnittlauch und Zwiebeln vermengen.

2.
Schritt

Für das Dressing Joghurt, Schwartau Himbeere & Blutorange, Essig und Öl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Schritt

Hähnchenbrust kalt abspülen, trocken tupfen, in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden und mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen darin 3–4 Minuten scharf anbraten. Kokosflocken zugeben und kurz mitrösten. Gurkensalat mit Hähnchenstreifen anrichten und mit Dressing servieren. 

Video zu Chicken Salad mit Himbeer-Blutorangen-Dressing

Chicken Salad mit Himbeer-Blutorangen-Dressing

Die neuesten Rezepte