Foodboom Logo Final

Zwiebel-Bier-Sauce

Die meisten Fleischgerichte werden erst durch die richtige Sauce perfekt. Dieses deftige Zwiebel-Bier-Sößchen passt wunderbar zu dunklem Fleisch und Schwarzbrot.


Wissenswertes

Vorbereitung: 5 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 164 kcal
KH: 17 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 6 g
Bild von Claudius

Tipp von Claudius

Je nach Breite des Topfes kann die Garzeit variieren – in einem breiteren Topf erreicht die Sauce schneller eine sämige Konsistenz. Weitere Saucen-Inspirationen findest du hier.

Zwiebel-Bier-Sauce

Die meisten Fleischgerichte werden erst durch die richtige Sauce perfekt. Dieses deftige Zwiebel-Bier-Sößchen passt wunderbar zu dunklem Fleisch und Schwarzbrot.

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
rote Zwiebel
rote Zwiebeln
1 Esslöffel Esslöffel
Rapsöl
Rapsöl
200 Milliliter Milliliter
dunkles Bier
dunkles Bier
300 Milliliter Milliliter
Rinderfond
Rinderfond
1 Scheibe Scheiben
Schwarzbrot
Schwarzbrote
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt
Zwiebel Bier Sauce Zwiebeln Schneiden

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Anschließend mit Bier und Rinderfond ablöschen. 

2.
Schritt
Zwiebel Bier Sauce Bier In Topf Geben

Brot fein zerkrümeln und unter die Sauce rühren. Sauce bei schwacher Hitze offen 10–15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die neuesten Rezepte