Foodboom Logo Final

Zweierlei Kräuterbutter

Genuss hoch Zwei verschaffen euch diese beiden Kräuterbuttervarianten: herrlich duftende Lavendel-Bitterorangen-Parmesan-Butter und würzige Knoblauch-Kräuterbutter.


Wissenswertes

Kochzeit: 15 Minuten
Wartezeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 75 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 2027 kcal
Eiweiß: 10 g
Fett: 216 g
KH: 12 g
Bild von Julian

Tipp von Julian

Die Kräuterbutter schmeckt nicht nur als Aufstrich, sondern passt ebenfalls sehr gut zu Fisch und Fleisch.

Zweierlei Kräuterbutter

Genuss hoch Zwei verschaffen euch diese beiden Kräuterbuttervarianten: herrlich duftende Lavendel-Bitterorangen-Parmesan-Butter und würzige Knoblauch-Kräuterbutter.

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

500 Gramm Gramm
Butter, weich
Butter, weich
2 Esslöffel Esslöffel
Lavendel, getrocknet
Lavendel, getrocknet
1
Bio-Bitterorange
Bio-Bitterorange
50 Gramm Gramm
Parmesan, gerieben
Parmesan, gerieben
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
0,25 halbes Bund Bund
Zitronenmelisse
Zitronenmelisse
0,25 halbes Bund Bund
Salbei
Salbei
4 Zweig Zweige
Thymian
Thymian
1
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen

Zubereitung

1.
Schritt

250 g Butter in eine Schüssel geben. Bitterorange heiß waschen, trocken tupfen und Schale abreiben. Lavendel, Abrieb der Bitterorange und geriebenen Parmesan mit der Butter vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Orangen-Butter auf Klarsichtfolie geben und wie ein Bonbon zu einer Rolle einrollen. Für eine Stunde kaltstellen.

2.
Schritt

Kräuter von den Stielen zupfen und sehr fein hacken. Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Messerrücken zu einer feinen Paste reiben. Zitrone heiß waschen und die Schale abreiben. Alles mit der restlichen Butter vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kräuterbutter ebenfalls auf Klarsichtfolie geben und wie ein Bonbon zu einer Rolle einrollen und kaltstellen.

Die neuesten Rezepte