1. FOODBOOM
  2. Rezepte
  3. zuckerstangen-plaetzchen
Anzeige
Logo der Marke Arla
Backen

Zuckerstangen-Plätzchen

(2)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Süß, süßer, Zuckerstangen - Wir erfinden die beliebte Weihnachtssüßigkeit neu und geben euch eine leckere Plätzchenversion. Als Finish bekommen die weiß-roten Butterplätzchen ein Icing aus Puderzucker und Zitronensaft. Fröhliches Knuspern!

Pia
Pia, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

30 Stück

Für die Plätzchen:

125
g
Arla Kærgården® ungesalzen
125
g
Zucker
1
Ei
300
g
Mehl (Type 00)
1
TL
Vanilleextrakt
Lebensmittelfarbe, rot
schließen

Außerdem:

100
g
Puderzucker
5
EL
Zitronensaft
Streusel, bunt
schließen

Du brauchst:

BackofenKüchenwaage* SchüsselBackblechHandrührgerät* Backpapier*
schließen
409 kcal
Energie
2 g
Eiweiß
3 g
Fett
15 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Für die Plätzchen Arla Kærgården® mit Zucker und Ei verrühren. Mehl und Vanilleextrakt dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in zwei Hälften teilen und eine Hälfte mit der Lebensmittelfarbe rot einfärben.


125 g Butter |125 g Zucker |1 Ei |300 g Mehl (Type 00) |1 TL Vanilleextrakt | Lebensmittelfarbe, rot
Küchenwaage | Schüssel | Handrührgerät

2 / 3

Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Aus den Teigen jeweils ca. 0,5 cm dicke Rollen formen und auf ca. 10 cm Länge portionieren. Je eine weiße und eine rote Rolle miteinander verdrehen. Anschließend wie bei einer Zuckerstange einen kleinen Haken formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Das Ganze für ca. 12 Minuten backen.


Backofen | Backblech | Backpapier

3 / 3

In der Zwischenzeit aus Puderzucker und Zitronensaft ein Icing anrühren und die ausgekühlten Zuckerstangen darin mit einem Ende eintauchen. Mit Streuseln dekoriert genießen oder aufheben und verschenken.


100 g Puderzucker |5 EL Zitronensaft | Streusel, bunt

Wie hat's dir


geschmeckt?

Wie hat's dir geschmeckt?
Boombastisch!

Hochscrollen und Rezept bewerten

Luftdicht verschlossen halten sich die Plätzchen bis zu vier Wochen. Falls ihr noch weitere Tipps zum Verzieren eurer Plätzchen braucht, solltet euch unsere Tricks zum Plätzchen-Verzieren anschauen.

Pia
Pia, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...