Knusprige Zucchinichips

Healthy Snack für healthy Snacker und all die, die es gerne knusprig mögen! Hier kommt ein Rezept für knusprige Zucchinichips aus dem Ofen – BBQ Style mit geräuchertem Paprikapulver!

Julian
Julian, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2
Zucchini
400 ml
Milch
250 g
Paniermehl
1 TL
Paprikapulver, geräuchert
1 TL
Salz

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Backofenrost Backblech Schüssel
293 kcal
Energie
11 g
Eiweiß
3 g
Fett
53 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 1

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225°C /Umluft: 200°C). Zucchini waschen, trocken tupfen und in feine Scheiben schneiden. Milch in eine Schale geben. Paniermehl, Paprikapulver und Salz vermengen. Zucchinischeiben zuerst in Milch und anschließend im Paniermehl wenden. Zucchinichips auf einem Rost auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 20 Minuten backen.  


2 Zucchini | 400 ml Milch | 250 g Paniermehl | 1 TL Paprikapulver, geräuchert | 1 TL Salz
Schneidebrett | Messer | Backofenrost | Backblech
Euch fehlt ein Dip? Einfach Quark mit gehacktem Knoblauch und frischen Kräutern glatt rühren. Salz, Pfeffer und fertig!
Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...