Zitronen-Vanillejoghurt mit Erdbeeren

Ein Spritzer Zitrone am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen! Mit diesem Vanillejoghurt inklusive Erdbeeren und Granola startet ihr auf jeden Fall frisch in den Tag!

Claudius
Claudius, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
0,5
Vanilleschote
1
Bio-Zitrone
300 g
Erdbeeren
2 EL
Honig
600 g
Vollmilchjoghurt
2 Stiele
Minze
50 g
Granola

Du brauchst:

Schneidebrett Schöpfkelle Schneebesen
179 kcal
Energie
8 g
Eiweiß
4 g
Fett
26 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Zitrone waschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Beeren waschen, trocken tupfen und ggf. klein schneiden. Vanillemark, Joghurt, Zitronenabrieb und Honig verrühren. Beeren darüber verteilen.


0,5 Vanilleschote | 1 Bio-Zitrone | 300 g Erdbeeren | 2 EL Honig | 600 g Vollmilchjoghurt
Schneidebrett | Schneebesen

2 / 2

Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Joghurt in einer Schale anrichten. Granola darauf verteilen und mit Minze garnieren.


2 Stiele Minze | 50 g Granola
Der Joghurt lässt sich perfekt für den nächsten Morgen vorbereiten.
Claudius
Claudius, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...