Zitronen-Vanille-Joghurt

(66)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Joghurt selber verfeinern? Unbedingt! Dieser selbst gemachte Zitrone-Vanille-Joghurt sorgt garantiert für gute Laune am Frühstückstisch.

Till
Till, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
0,5
Bio-Zitrone
300
g
Naturjoghurt, 3,5 % Fett
1
TL
Zitronensaft
1
EL
Honig
0,5
Vanilleschote
schließen

Du brauchst:

Reibe Schüssel Messer Schneidebrett
schließen
124 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
6 g
Fett
11 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Zitrone heiß waschen und Schale abreiben. Zitronenschale mit Joghurt in einer Schüssel vermengen. Zitronensaft und Honig einrühren.


0,5 Bio-Zitrone | 300 g Naturjoghurt, 3,5 % Fett | 1 TL Zitronensaft | 1 EL Honig
Reibe | Schüssel

2 / 2

Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark herauskratzen und unter den Joghurt rühren.


0,5 Vanilleschote
Messer | Schneidebrett
Mit Minze garniert ist der Joghurt an heißen Tagen besonders erfrischend.
Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden