Zitronen-Vanille-Joghurt

(66)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Joghurt selber verfeinern? Unbedingt! Dieser selbst gemachte Zitrone-Vanille-Joghurt sorgt garantiert für gute Laune am Frühstückstisch.

Till
Till, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
0,5
Bio-Zitrone
300
g
Naturjoghurt, 3,5 % Fett
1
TL
Zitronensaft
1
EL
Honig
0,5
Vanilleschote
schließen

Du brauchst:

Reibe Schüssel Messer Schneidebrett
schließen
124 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
6 g
Fett
11 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Zitrone heiß waschen und Schale abreiben. Zitronenschale mit Joghurt in einer Schüssel vermengen. Zitronensaft und Honig einrühren.


0,5 Bio-Zitrone | 300 g Naturjoghurt, 3,5 % Fett | 1 TL Zitronensaft | 1 EL Honig
Reibe | Schüssel

2 / 2

Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark herauskratzen und unter den Joghurt rühren.


0,5 Vanilleschote
Messer | Schneidebrett
Mit Minze garniert ist der Joghurt an heißen Tagen besonders erfrischend.
Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...